Zitronen-Napfkuchen

Mach dich bereit, dich aufzuregen! Dieses Lemon Pound Cake- Bündel ist voll von spritzigem Zitrusaroma!

Zitronen-Pfund-Kuchen-Bundt-Rezept von

Es gibt nur etwas über Pfundkuchen, stimmt’s?

So dicht und butterartig schmilzt es praktisch in Ihrem Mund. Ich liebe es, wie einfach und doch zart es ist.

Und es ist noch besser, wenn Sie mit hellen Zitronen Akzent setzen!

Zitronen-Pfund-Kuchen-Bundt-Rezept von

Als ich dieses Rezept kreierte, wollte ich wirklich, dass es nach Zitrone schmeckt. Es sollte keine zwei Wege geben, wenn Sie einen Happen nehmen, möchten Sie wissen, dass es sich um einen Zitronenkuchen handelt!

Wir verwenden also zwei ganze Zitronen (Schalen und Saft) sowie ein paar Teelöffel Zitronenextrakt.

Das Ergebnis ist WOW!

Ihre gesamte Küche wird mit den Aromen von spritziger Zitrone und süßer Butter gefüllt. Und der Geschmack ist unglaublich! So viel Sonnenschein und Zitronengeschmack.

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen an einem Bündelkuchen ist, dass er wirklich einer Menge dienen kann. Dieses Rezept ergibt etwa 16 Portionen! So ist es perfekt für einen unterhaltsamen Urlaub. Jeder liebt Pfundkuchen. Jeder liebt Zitrone. Und jeder liebt einen Bündelkuchen!

Zitronen-Pfund-Kuchen-Bundt-Rezept von

Wenn Sie Reste haben, wickeln Sie sie einfach und fest in einen luftdichten Behälter. Sie bleiben einige Tage bei Raumtemperatur oder 2 Wochen im Kühlschrank. Und sie sind so gut mit einer Tasse Tee oder Kaffee!

Machen Sie dieses Zitronen-Pfund-Kuchenbündel! Es wird Ihren ganzen Tag erhellen!

16 servings Ausbeute: 16 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 75 bis 85 Minuten

Zutaten:
  • 2 1/2 Tassen (5 Stück) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 3 Tassen granulierter Weißzucker
  • 6 große Eier von Eggland’s Best
  • 2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • Schale von 2 Zitronen
  • Saft von 2 Zitronen
  • 3 Tassen Kuchenmehl
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • Puderzucker zum Garnieren
Richtungen:
  1. Wärmen Sie den Ofen auf 350 Grad Celsius vor, befeuchten Sie eine 10-Tassen-Pfanne mit Antihaftspray und bestäuben Sie sie mit Mehl.
  2. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer Butter und Zucker mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit cremig rühren (3 bis 5 Minuten).
  3. Eier einzeln einschlagen, bis sie eingearbeitet sind.
  4. Kratzen Sie den Boden und die Seiten der Rührschüssel mit einem Silikonspatel ab, fügen Sie dann Zitronenextrakt, Zitronenschale und Zitronensaft hinzu und mischen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit glatt.
  5. Fügen Sie das Mehl und Salz hinzu und mischen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis es gerade noch eingearbeitet ist.
  6. Übertragen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und backen Sie ihn 75 bis 85 Minuten lang, oder bis ein Bambus-Spieß, der in den dicksten Teil eines Kuchens eingesetzt wird, sauber oder mit einigen feuchten Krümeln austritt.
  7. In der Pfanne 30 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Gitterrost legen, um sie vollständig abzukühlen.
  8. Mit Puderzucker bestäuben, zum Garnieren

:

Hier sind ein paar weitere Zitrusrezepte, die Sie mögen könnten:

Allie Treffen Sie den Autor: Allie

Ich bin Allie, eine ehemalige Konditorin. Ich liebe es, Zeit in meiner Küche zu verbringen, fast so sehr, wie ich es genieße, Menschen mit köstlichen Leckereien zu füttern! Ich möchte Ihnen zeigen, wie einfach und einfach das Backen von Grund auf sein kann. Mit meinen einfach zu befolgenden Rezeptideen verwandeln Sie die grundlegendsten Zutaten in schmackhafte Desserts! Sie können mehr meiner Rezepte auf meinem Blog sehen: Einen Moment backen.

1 Kommentar

  1. Das Rezept klingt wirklich lecker, auch ich liebe Zitronenkuchen,der deutlich nach Zitrone riecht.
    Leider weiß ich nicht, was mit Zitronenextrakt gemeint ist.

    LG Tilda

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*