Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce

Diese Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce ist das perfekte Dessert, um Ihren Valentinstag zu begeistern! Es sieht beeindruckend aus, ist aber eigentlich einfach zu machen und dient zwei! Es ist auch etwas, das Sie im Voraus machen können, so dass Sie während der Nacht nicht ein Dessert zusammenstellen müssen!

Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce Rezept von

Ich bin gekommen, um ein Valentines-Dinner zu Hause zu lieben. Es ist so schön darin zu bleiben, die Kleinen ins Bett zu bringen und gemeinsam zu Abend zu essen. Mein Mann und ich sind ein paar Mal zum Valentinstag ausgegangen, aber es sind diejenigen, die wir zu Hause verbracht haben und die ich am meisten geliebt habe. Wir versuchen, neue Gerichte auszuwählen, ein lustiges Dessert, und genießen einfach den Abend.

Diese Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce ist der perfekte Nachtisch für Dattelnächte! Dieses Rezept macht 2 Portionen (von guter Größe), so dass Sie jede Ihren eigenen kleinen Leckerbissen haben können! Sie können auch tun, was wir tun – eine davon teilen und die andere am nächsten Tag für die Kinder aufsparen. Meine Kinder lieben diese!

Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce Rezept von

Sie können jeden Behälter verwenden, den Sie zur Hand haben, um diese zu servieren. Ich hatte ein paar stiellose Weingläser, aber jeder Behälter ist in Ordnung. Sie können kreativ werden! Wenn Sie kein Glas haben, das Sie mögen, können Sie es in einer flachen Schüssel servieren oder alles, was Sie für süß halten!

Wenn Sie noch nie Panna Cotta getrunken haben, hat sie eine Vanillepudding-ähnliche Struktur, ist aber buchstäblich „gekochte Sahne“ mit einem erstaunlichen Vanillegeschmack. Die Sahne ist süß und die Erdbeersauce ist nur ein bisschen süß und sie passen perfekt zusammen!

Vanille Panna Cotta mit Erdbeersauce Rezept von

2 servings Ausbeute: 2 Portionen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten:

Panna Cotta

  • 1/4 Tasse Vollmilch
  • 2 1/2 Teelöffel nicht-aromatisierte Gelatine
  • 2 Tassen schwere Sahne
  • 1/2 Tasse granulierter Weißzucker
  • Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote (Samen extrahiert) oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Erdbeersauce

  • 1 Tasse Erdbeeren (in Scheiben geschnitten und geteilt)
  • 3 Esslöffel granulierter Raffinade
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
Richtungen:
  1. Panna Cotta herstellen: Legen Sie die Milch in eine kleine Schüssel und streuen Sie die Gelatine gleichmäßig über die Milch. 5 Minuten einwirken lassen.
  2. In einem kleinen Topf die Sahne, den Zucker, die Vanilleschote und die geerntete Vanilleschote vereinigen und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen
  3. Nach 5 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen und die Milch / Gelatine-Mischung glatt rühren.
  4. Die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren. (Sie benötigen kein superfeines Sieb, da Sie nicht versuchen, die Vanilleschoten herauszureißen. Sie versuchen nur, ungelöste Gelatineteile herauszupressen.)
  5. Füllen Sie die Gläser in Ihre einzelnen Gläser, decken Sie sie ab und kühlen Sie sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht.
  6. Erdbeersauce zubereiten: 1/2 der Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft und Wasser in einen kleinen Topf geben und langsam aufkochen lassen. 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Vom Herd nehmen und die restlichen Erdbeeren dazugeben
  8. Lassen Sie alles abkühlen und löffeln Sie die Panna Cotta darüber. Bis zum Servieren erneut kühl stellen.

:

Hier sind ein paar weitere Rezepte mit Erdbeeren, die Sie mögen könnten:

Mindy Fewless

Mindy Fewless Treffen Sie den Autor: Mindy Fewless

Mindy ist der Autor des Blogs Coco and Ash – Ein Food-Blog mit einfachen Familienrezepten! Ich bin eine Mutter von 2 Kindern in Zentralflorida, die es liebt, Rezepte zu kreieren, die von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen geliebt werden! Ich verwende einfache Zutaten und einfach zu befolgende Anweisungen, um Rezepte zu erstellen, von denen ich weiß, dass sie zu Familienfavoriten in Ihrem Zuhause werden!

2 Kommentare

  1. Ich habe alles so gemacht wie beschrieben, aber meine Panna Cotta wird nicht fest, ist immer noch flüssig. Was ist da falsch gelaufen?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*