Umgedrehter Beerenmaismehl-Kaffee-Kuchen

Hier ist ein hübsches Rezept für Kaffeekuchen, das Sie für ein Sommerfrühstück und Brunch-Partys verwenden können: Upside Down Berry Cornmeal Coffee Cake

Umgedrehter Beerenmaismehl-Kaffee-Kuchen
Es ist Ihr typischer umgedrehter Kuchen. Er wird in einer runden Pfanne mit der Frucht auf der Unterseite hergestellt, so dass alles hell und prächtig ist, wenn Sie es zum Servieren umdrehen.

Umgedrehtes Beerenmaismehl-Kaffee-Kuchen-Rezept

Es ist eine leicht gesüßte Torte mit einem Hauch von Maismehl. Die Beeren machen es süßer, und sie geben auch eine super sommerliche Atmosphäre!

Umgedrehte Beere Maismehl Kaffee Kuchen Rezept -

Umgedrehte Beerenmaismehl-Kaffee-Kuchen-Rezept -

Holen Sie sich die frischesten und schönsten Beeren, die Sie für diesen Kuchen finden können. Die Scheiben wären auch mit einem kleinen Löffel Sahne darüber.

Umgedrehtes Beerenmaismehl-Kaffee-Kuchen-Rezept von

10 servings Ausbeute: 10 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Zutaten:

Kuchen:

  • 1 1/2 Tassen frische Blaubeeren und Himbeeren
  • 1 1/3 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse gelbes Maismehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier von Eggland’s Best
  • 1/2 Tasse granulierter Weißzucker
  • 2/3 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse Raps oder Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Glasur:

  • 1/3 Tasse Puderzucker, gesiebt
  • 2 Teelöffel Milch
  • 1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

Belag:

  • 3/4 Tasse Blaubeeren und Himbeeren
  • kleine Minze oder Basilikumblätter zum Garnieren
Richtungen:
  1. Wärmen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Sprühen Sie eine runde 8-Zoll-Kuchenform mit Antihaftspray, legen Sie sie mit Pergamentpapier aus und sprühen Sie erneut. 1 1/2 Tassen Beeren auf dem Pfannenboden anrichten.
  2. Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. In einer separaten Schüssel Eier, Zucker, Milch und Öl verquirlen. Fügen Sie zu der trockenen Mischung hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig über die Beeren in der Pfanne.
  3. Backen Sie 35 bis 40 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eingesetzt ist. Lassen Sie das Ganze 5 Minuten in der Pfanne abkühlen. Führen Sie dann ein Messer an der Kante entlang, um sich zu lösen. Umdrehen auf eine Platte. Ziehen Sie das Pergament ab.
  4. In einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Glasur zusammenschlagen. Bürsten Sie die Glasur gleichmäßig über den warmen Kuchen. Beeren und Minze oder Basilikum darauf anrichten.

Hier sind ein paar weitere Rezepte zum Kaffeekuchen, die Sie genießen können:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*