Schweinefilet mit Mango Limettensalsa

Wenn Sie nach etwas Leckerem suchen, das mit diesem Schweinefilet hergestellt werden kann, das Sie im Laden abgeholt haben, sollten Sie unbedingt dieses Rezept für Schweinefilet mit Mango-Limetten-Salsa probieren.

Pork Tenderloin with Mango Lime Salsa

In diesem Rezept wird das Schweinefleisch in Medaillons (Kreuzscheiben) geschnitten, die Sie einfach in einer Pfanne mit etwas Salz, Pfeffer und etwas Öl reiben. Der wahre Geschmack in diesem Gericht kommt von der Glasur, die auf das Schweinefleisch geträufelt wird, und der Mangosalsa, mit der es serviert wird.

Pork Tenderloin with Mango Lime Salsa

Die Mango-Salsa besteht einfach aus frischer Mango, Koriander, Limettensaft, Limettenschale, Frühlingszwiebeln, roten Pfefferflocken, Olivenöl und Salz. Das ist es. Es ist total frisch und lecker, wenn es mit Schweinefleisch gegessen wird.

Das Schweinefleisch wird mit einer einfachen orangen Glasur überzogen. Es ist Orangensaft, der mit dem weißen Teil der grünen Zwiebeln sirupartig gekocht wird.

Pork Tenderloin with Mango Lime Salsa

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die roten Pfefferflocken in diesem Rezept zu viel Gewürz erzeugen, können Sie die Menge reduzieren oder ganz weglassen. Ich glaube nicht, dass sie dem gesamten Geschmack des Gerichts eine große Menge an Gewürzen hinzufügen, aber ich weiß, dass einige Leute ein wenig empfindlich für Gewürze sind!

Mein Sohn ist absolut verrückt nach Mangos. Er dachte, dieses Abendessen sei das Beste, was es je gab. Wenn ich das für meine Familie mache, ziehe ich nicht so viel Garnitur auf meinen fertigen Teller, wie Sie auf den Fotos oben sehen. Wenn ich es für eine Dinnerparty schaffe, ziehe ich es gerne etwas mehr an.

Schweinefilet mit Mango Limettensalsa

Schweinemedaillons werden in einer Pfanne gebraten und mit einer wunderschönen Mango-Limetten-Salsa belegt.

  • ounces pork tenderloin 16 Unzen Schweinefilet
  • teaspoon salt (or to taste) 3/4 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • teaspoon freshly ground black pepper 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • teaspoons extra virgin olive oil, divided 2 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • medium ripe mango, peeled & cut into 1/2-inch cubes 1 mittelreife Mango, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • heaping tablespoon chopped fresh cilantro 1 gehäufter Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • whole green onions (white and green parts separated) 3 ganze grüne Zwiebeln (weiße und grüne Teile getrennt)
  • teaspoon grated lime zest 1/4 Teelöffel geriebene Limettenschale
  • teaspoons freshly squeezed lime juice 2 Teelöffel frisch gepresster Limettensaft
  • teaspoon red pepper flakes 1/8 bis 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • cup freshly squeezed orange juice 1/4 Tasse frisch gepresster Orangensaft
  1. Schneiden Sie Schweinefleisch quer in 3/4 Zoll dicke Medaillons, wobei der schmale “Schwanz” -Anteil 1 Zoll dick bleibt. Drücken Sie jedes Medaillon mit dem Handballen leicht flach. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Oberfläche mit etwa einem Teelöffel Olivenöl einreiben, so dass alle Oberflächen leicht beschichtet sind. Beiseite legen.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel kombinieren Sie Mango, Koriander, grüne Teile der grünen Zwiebel (Reserve weiße Teile), Limettenschale, Limettensaft und roten Pfeffer. Fügen Sie den restlichen 1 Teelöffel Olivenöl hinzu und salzen Sie ihn ab.

  3. Erwärmen Sie eine mittlere Pfanne (vorzugsweise Gusseisen oder Antihaft) bei mittlerer Hitze. Wenn das Fleisch heiß ist, braten Sie die Schweinemedaillons in einer einzigen Schicht (wenn nötig in mehreren Chargen) an, bis sie braun sind und nur noch durchgebraten sind, 2 bis 3 Minuten pro Seite. (Sie können ein Medaillon ausschneiden, um zu überprüfen, ob es sich überhaupt um Garen handelt; es sollte eine Spur Rosa sein.) Übertragen Sie Schweinefleisch auf einen Teller, um sich auszuruhen.

  4. Brate die Bratpfanne wieder auf mittlerer Flamme, füge die reservierten weißen Frühlingszwiebeln hinzu und brate sie 1 Minute lang. Fügen Sie den Orangensaft hinzu, kratzen Sie den Boden der Bratpfanne mit einem Holzlöffel ab und bringen Sie alles zum Kochen. Kochen, bis es etwas sirupartig ist, noch eine Minute. Das Schweinefleisch in die Bratpfanne zurücklegen, wieder erwärmen und mit Glasur bestreichen. Sofort servieren, die verbleibende Glasur darüber streichen und die Salsa auf die Seite legen.

  • * Weight Watchers PUNKTE pro Portion: Freestyle SmartPoints: 4, Punkte Plus-Programm: 9, Altes Punkte-Programm: 9

Nährwertangaben

Schweinefilet mit Mango Limettensalsa

Menge pro Portion (1 Portion)

Calories from Fat 72 Kalorien 270 Kalorien aus Fett 72

% Täglicher Wert*

12% Gesamtfett 8g 12%

10% Gesättigtes Fett 2g 10%

33% Cholesterin 98 mg 33%

28% Natrium 663 mg 28%

23% Kalium 820 mg 23%

5% Gesamtkohlenhydrate 16g 5%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 13 g

64% Protein 32g 64%

22% Vitamin A 22%

53.9% Vitamin C 53,9%

3% Kalzium 3%

10.3% Eisen 10,3%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Schweinefilet mit Mango Limettensalsa Rezept von  #pork #mango #dinner #recipe #RecipeGirl

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*