Rotini mit Garnelen

Dieser Rotini mit Garnelen ist ein ausgezeichnetes, leichtes Pastagericht.

Rotini mit Garnelenrezept - von

Ich bin oft verblüfft, was meine Familie zum Abendessen machen soll. Und wenn ich frage, was sie zum Abendessen mögen, lautet die Antwort (meistens): „Ich weiß es nicht.“ Aber oftmals lautet die Antwort „Pasta“. Jeder liebt Pasta, oder?

Meine Familie liebt Pasta von ganzem Herzen. Die Kohlenhydrate locken uns, und die Vielfalt der Saucenoptionen, die mit Pasta kombiniert werden, ist endlos und interessant. Pasta ist die perfekte Antwort auf “Was gibt es zum Abendessen ?!”

Rotini mit Garnelenrezept - von

In diesem Gericht werden die Pasta und die Garnelen in einer leichten Sauce geworfen – in diesem Rezept ist keine schwere Sahne enthalten. Das macht es vielleicht ein wenig ansprechender für diejenigen, die dicke Sahnesaucen mit Kalorienzufuhr fürchten. Unsere Familie liebt dieses Rezept zum Abendessen!

Vielen Dank an Tanya vom Lemons for Lulu Blog: https://www.lemonsforlulu.com / für die Aufnahme dieser wunderschönen Fotos der Rotini mit Shrimp für mich. Ich denke, dass Tanya die Schönheit in diesem köstlichen Rezept sicherlich eingefangen hat.

4 servings Ausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten:
  • 4 Tassen ungekochte Rotini-Nudeln
  • 3/4 Pfund geschält, entbeinte frische Garnelen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen 1% fettarme Milch
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 1 Esslöffel geriebene frische Zitronenschale
  • 1 Teelöffel getrockneter Dill (oder 1/2 Teelöffel frisch)
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/4 Tasse Frühlingszwiebeln, fein gewürfelt
Richtungen:
  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Fügen Sie während der letzten 3 Minuten Garzeit Garnelen hinzu. Abtropfen lassen, abdecken und beiseite stellen.
  2. Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen; Das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen gut umrühren. Nach und nach die Milch und den Wein dazugeben und glatt rühren. Zitronenschale, Dill, Salz, Pfeffer und Knoblauch hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen oder verdicken und sprudeln, dabei ständig rühren.
  3. Kombinieren Sie die Nudeln, Garnelen und Sauce. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und sofort servieren.

:

Hier sind ein paar weitere Rezepte mit Shrimps-Nudeln, die Sie mögen könnten:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*