Roter Samt-Käsekuchen

Dieses Rezept aus rotem Samtkäsekuchen ist ein köstlicher und cremiger Käsekuchen mit einer Oreo-Kruste. Es ist auch mit einer dicken Schicht Frischkäse bedeckt. Sehen Sie sich das Video an, das zeigt, wie dieser Käsekuchen hergestellt wird, scrollen Sie dann zum Ende dieses Beitrags und drucken Sie das Rezept aus, damit Sie es zu Hause machen können!

slice of Red Velvet Cheesecake

Was ist roter Samtkäsekuchen?

Sie kennen wahrscheinlich den klassischen roten Samtkuchen, der Frischkäse bereift. Oder vielleicht haben Sie mein Rezept für meinen sehr beliebten Red Velvet Cheesecake Cake ausprobiert! Nun, dieser rote Samt-Käsekuchen ist mit einer guten, dicken Schicht Frischkäse-Frosting bereift. Macht es das reich und dekadent? Ja tut es! Käsekuchen ist immer ein Mega-Leckerbissen, und dieser ist übertrieben. Ich habe es ein paar Mal gemacht, und es ist immer ein großer Hit bei Liebhabern von Käsekuchen (und rotem Samt)! Die Oreo-Kruste ist ein schönes Paar. Sie können wählen, ob Sie eine klassische Graham-Crackerkruste machen möchten, wenn Sie möchten. Oder Sie können stattdessen Schoko-Graham-Cracker für die Kruste verwenden.

Was ist die beste Gelegenheit, einen Red Velvet Cheesecake zu servieren?

Dieser Red Velvet Cheesecake ist ein schöner Käsekuchen für die Feiertage. Es ist schön zu Weihnachten, weil ich liebe, dass es alle Farben des Weihnachtsmanns hat. Es ist ein Fest für Silvester. Und es ist auch immer ein Hit für den Valentinstag.

Red Velvet Cheesecake

Wie macht man Red Velvet Cheesecake?

Zuerst machen Sie die Oreo-Kruste. Es ist ein einfaches Oreos-Trio, das in Krümel mit zerlassener Butter und Zucker zerquetscht wurde. Für dieses Rezept wird eine klassische 9-Zoll-Springform verwendet, sodass die Oreo-Kruste einfach in den Boden der Pfanne gedrückt wird. Die Kruste muss NICHT gebacken werden.

Die Füllung ist als nächstes. Es ist ein klassischer Käsekuchen mit Frischkäse, Zucker, Eiern, Sauerrahm und Vanille. Aber um daraus einen roten Samtkäsekuchen zu machen, fügen Sie ungesüßten Kakao, Buttermilch, weißen Essig und rote Lebensmittelfarbe hinzu. Wenn Sie lieber Gelpaste anstelle von roter Lebensmittelfarbe verwenden, geben Sie einfach die rote Gelpaste hinzu, bis Sie eine schöne, tiefrote Farbe im Käsekuchen erhalten. Der Teig wird dann in die Pfanne auf der Oreo-Kruste geschabt.

Dann ist es fertig für den Ofen!

slice of Red Velvet Cheesecake

Müssen Sie diesen Käsekuchen im Wasserbad backen?

Wenn Sie Ihren Red Velvet Cheesecake nur im Ofen backen, als würden Sie einen normalen Kuchen backen, besteht die Gefahr, dass es zu großen Rissen kommt. Zum Glück gibt es zwei Möglichkeiten, diesen Käsekuchen zu backen. Sie können es im Wasserbad backen. Diese Methode bedeutet nur, dass Sie Folie um die Käsekuchenpfanne wickeln und sie in eine größere Pfanne mit etwas Wasser füllen. So bleibt Ihr Käsekuchen während des langen Backvorgangs feucht. Einige Leute sind zu dieser Methode misstrauisch, weil möglicherweise Wasser durch die Folie reißt.

Wenn Sie kein Wasserbad verwenden möchten, können Sie diese alternative Methode wählen. Stellen Sie einfach eine Pfanne mit Wasser auf ein unteres Rost und backen Sie den Käsekuchen auf einem Rost über der Pfanne. Durch das Wasser im Ofen wird immer noch genügend Feuchtigkeit erzeugt, um den Käsekuchen feucht zu halten. Ich ziehe es vor, diese Methode meistens zu verwenden, wenn ich Käsekuchen backe. Schauen Sie sich das Foto oben an. Dieser Käsekuchen fällt sehr feucht aus!

Red Velvet Cheesecake cut into slices

Was tun Sie, wenn die Oberseite Ihres Red Velvet Cheesecake Risse bekommt?

Es ist in Ordnung! Wenn der Käsekuchen einige Stunden lang im Kühlschrank gekühlt wurde, bedecken Sie ihn mit einer dicken Schicht Frischkäsecreme. Wenn es dort Risse gibt, werden sie durch das Zuckerguss begraben!

slice of Red Velvet Cheesecake

Gibt es eine Anleitung für den Red Velvet Cheesecake?

Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, dieses Rezept einen Tag vor dem Servieren herzustellen. Mach weiter und bereite es auch vor. Es ist am einfachsten, saubere Scheiben zu schneiden, wenn sie gut gekühlt wurden.

Hier sind ein paar weitere großartige Käsekuchenrezepte zum Ausprobieren:

Roter Samt-Käsekuchen

Dieser Red Velvet Cheesecake ist ein cremiger und köstlicher Käsekuchen mit Frischkäse-Frosting und einer Oreo-Kruste.

1 hour 25 minutes Kochzeit 1 Stunde 25 Minuten
30 minutes Ruhezeit im Ofen 30 Minuten
2 hours 5 minutes Gesamtzeit 2 Stunden 5 Minuten

KRUSTE:

  • OREO cookies 17 OREO-Kekse
  • cup (1/2 stick) butter, melted 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter, geschmolzen
  • tablespoon granulated white sugar 1 Esslöffel granulierter Weißzucker

KÄSEKUCHEN:

  • ounces (3 packages) cream cheese, at room temperature 24 Unzen (3 Packungen) Frischkäse bei Raumtemperatur
  • cups granulated white sugar 1 1/2 Tassen granulierter Weißzucker
  • large eggs, lightly beaten 4 große Eier, leicht geschlagen
  • tablespoons unsweetened cocoa powder 3 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • cup sour cream 1 Tasse saure Sahne
  • cup buttermilk 1/2 Tasse Buttermilch
  • teaspoons vanilla extract 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • teaspoon distilled white vinegar 1 Teelöffel destillierter weißer Essig
  • ounces red food coloring (two 1-ounce bottles) 2 Unzen rote Lebensmittelfarbe (zwei 1-Unzen-Flaschen)

GLASUR:

  • ounces cream cheese, crushed into fine crumbs 3 Unzen Frischkäse, in feine Krümel zerkleinert
  • cup (1/2 stick) butter, at room temperature 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter bei Raumtemperatur
  • cups powdered sugar, sifted 2 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • teaspoon vanilla extract 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • optional Minzzweige zum Garnieren, optional

VORBEREITEN DER KRUST:

  1. Rühren Sie die Oreo-Krümel, die geschmolzene Butter und den Zucker zusammen. Sprühen Sie den Boden und die Seiten einer 9-Zoll-Springform mit Antihaftspray ein und drücken Sie die Krustenmischung in den Boden der Pfanne.

  2. Wärmen Sie den Ofen auf 325 ° C vor. Bereiten Sie ein Wasserbad vor: Füllen Sie eine große Bratpfanne (die groß genug ist, um in eine Springform-Pfanne zu passen) mit etwa 1 Zoll Wasser. In den Ofen stellen und zusammen mit dem Ofen vorheizen. Alternativ, wenn Sie den Käsekuchen NICHT in ein Wasserbad geben möchten, können Sie die Pfanne auf einen unteren Korb stellen und den Käsekuchen auf einem Korb über dem Bad backen.

VORBEREITUNG DER FÜLLUNG:

  1. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen elektrischen Mixer, um den Frischkäse und den Zucker 1 Minute bei mittlerer Geschwindigkeit zu mischen. Fügen Sie die Eier und die restlichen Käsekuchen-Zutaten hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie vollständig gemischt sind. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Kruste.

BACKEN:

  1. Bei Verwendung der WATER BATH-Methode nehmen Sie zwei Folien mit Hochleistungsfolie heraus und legen sie übereinander. Legen Sie die Springform-Pfanne auf die Folie und wickeln Sie die Folie vorsichtig um die Pfanne und an den Seiten nach oben. Vergewissern Sie sich, dass keine Risse oder Löcher vorhanden sind und dass die Folie an allen Seiten des Kuchens nach oben kommt. Legen Sie die foliengeschützte Pfanne vorsichtig in das Wasserbad im vorgeheizten Ofen. Alternativ, wenn Sie kein Wasserbad verwenden, legen Sie einfach die Springform auf ein Gestell über der Wasserpfanne.

  2. 10 Minuten backen; Dann reduzieren Sie die Hitze auf 300 ° F. Backen Sie weitere 75 Minuten oder bis das Zentrum fest ist (es kann ungefähr 15 Minuten dauern … Sie möchten nicht, dass der Käsekuchen in der Mitte wackelt). Schalten Sie den Ofen aus. Lassen Sie den Käsekuchen 30 Minuten im Ofen stehen. Den Käsekuchen aus dem Ofen nehmen. Den Käsekuchen vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen und auf einen Rost legen. Führen Sie ein dünnes Messer um den äußeren Rand des Käsekuchens. Kühlen Sie sich einige Stunden im Rack ab, bis der Käsekuchen sich der Raumtemperatur nähert. Abdecken und mindestens 8 Stunden (oder über Nacht) kühlen. Entfernen Sie die Seiten der Springformwanne.

VORBEREITEN SIE DAS FROSTING:

  1. Den Frischkäse und die Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Nach und nach den Puderzucker und die Vanille hinzugeben, bis alles glatt ist. Gleichmäßig auf dem Käsekuchen verteilen. Auf Wunsch garnieren. Kühl aufbewahren bis zum Servieren.

  • Sie können 1 1/2 Tassen Schoko-Graham-Cracker-Krümel (oder normale Graham-Cracker-Krümel) für die zerquetschten Oreos verwenden.
  • Wenn Ihr Käsekuchen Risse bekommt, machen Sie sich keine Sorgen! Sie werden oben mit Zuckerguss bedeckt, und niemand wird es wissen.
  • Einige Leser haben angegeben, dass für dieses Rezept viel zu viel Zuckerguss vorliegt. Ich persönlich mag viel Zuckerguss, so dass Sie eine dicke Zuckergussschicht auf dem Foto sehen können. Wenn Sie mit dem Zuckerguss nicht so viel zu tun haben, können Sie es ganz weglassen oder das Zuckergussrezept halbieren.

Nährwertangaben

Roter Samt-Käsekuchen

Menge pro Portion (1 Portion)

Calories from Fat 342 Kalorien 616 Kalorien aus Fett 342

% Täglicher Wert*

58% Gesamtfett 38g 58%

105% Gesättigtes Fett 21g 105%

54% Cholesterin 163mg 54%

17% Natrium 401mg 17%

6% 207 mg Kalium 6%

21% Gesamtkohlenhydrate 62g 21%

Zucker 55 g

14% Protein 7g 14%

26.4% Vitamin A 26,4%

0.2% Vitamin C 0,2%

11.2% Calcium 11,2%

12.3% Eisen 12,3%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*