Orange Teriyaki-Schweinefleisch-Aufruhrfischrogen

Hier ist ein schnelles und einfaches Abendessen, das sich perfekt für geschäftige Wochentage eignet: Orange Teriyaki Pork Stir Fry .

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Die Dinge werden in letzter Zeit wirklich verrückt. Und mit Verrücktheit meine ich, die Feiertage stehen auf uns und werden hier sein, bevor wir es wissen!

Wenn die Feiertage ankommen, werden wir mit riesigen To-Do-Listen und Besorgungen überlastet. So einfach sind Abendessen-Ideen gefragt und werden auch sehr geschätzt! Dies ist eines dieser einfachen Rezepte, mit denen Sie sich ein bisschen weniger verrückt fühlen.

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Ich entschied mich für Smithfield Sweet Teriyaki Marinated Pork Tenderloin für dieses Rezept. Ich liebe es, die bereits marinierten Smithfield-Schweinefleischprodukte zu verwenden, da sie das Abendessen zu einem großen Teil machen.
Da das Schweinefleisch bereits mariniert ist, müssen Sie es nicht mehr selbst marinieren… und das gebratene Fleisch ergibt ein wunderbares Aroma für Ihre Mahlzeit! Das Teriyaki ist perfekt für dieses Rezept, weil es dem Schweinefleisch den perfekten Grundgeschmack für das Braten gibt.

Smithfield veranstaltet derzeit den Real Flavour-Real-Fast- Wettbewerb. Hier werden Sie gefragt, was Sie mit Marinated Fresh Pork tun können, um eine 30-minütige Mahlzeit zuzubereiten. Um Ihren ursprünglichen Tipp für eine Chance zu erhalten, eine Reise in das Weinland zu gewinnen, besuchen Sie www.SmithfieldRealFlavorRealFast.com .

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Bevor Sie mit dem Braten beginnen, legen Sie etwas Reis auf den Herd. Wenn Sie mit dem Pfannenbraten fertig sind, ist der Reis fertig und Sie können alles zusammenstellen.

Das Schweinefleisch wird schnell in einer heißen Pfanne gebraten. Nachdem das Schweinefleisch fast durchgegart ist, wird viel Gemüse hinzugefügt.

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Das Gemüse und das Schweinefleisch werden mit ein wenig der selbst gebackenen Quickie-Orangen-Teriyaki-Sauce gekocht, die Sie aufschlagen werden. Das gibt dem Gericht nur eine Sauce, die sich gut über den heißen Reis löffeln lässt.

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Um die Schüsseln zusammenzustellen, kombinieren Sie heißen Reis, ein paar Löffel Schweinefleisch und Gemüse mit Sauce darüber und eine Kugel Mandarinen. Das ist es – ein super einfaches Abendessen!

Easy Orange Teriyaki Pork Frir Rezept - von

Dies ist das perfekte, stressarme Abendessen für die geschäftigen Wochentage, die Sie in den kommenden Wochen erwartet haben. Probieren Sie es aus und lassen Sie mich wissen, was Sie denken!

Schauen Sie sich dieses Rezept für> Smithfield Fresh Pork and Pasta Bowls an . Weitere Inspirationen und Rezeptideen für die Mahlzeit finden Sie unter www.SmithfieldRealFlavorRealFast.com oder Facebook.com/CookingwithSmithfield .

4 servings Ausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten:

SOSSE:

  • Reservierter Saft aus zwei 11-Unzen-Dosen Mandarinen in leichtem Sirup
  • 1/4 Tasse Natrium-reduzierte Sojasauce
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel Maisstärke mit 1/4 Tasse kaltem Wasser gemischt

PFANNENRÜHREN:

  • 1 Esslöffel Raps oder Pflanzenöl
  • Ein 18 Unzen Smithfield Sweet Teriyaki Mariniertes Schweinefilet, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Tasse geschnittene rote und gelbe Paprikaschoten
  • 1 Tasse frische Erbsen
  • 1/3 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln

MEHR:

  • 3 bis 4 Tassen heißer gekochter Reis
  • Orangen aus zwei 11-Unzen-Dosen Mandarinen in leichtem Sirup (retten Sie den Sirup!)
Richtungen:
  1. Zubereitung der Sauce: In einem kleinen Topf Saft, Sojasauce, braunen Zucker, Ingwer und Knoblauchpulver mischen. Hitze bei schwacher Hitze bis zum Sprudeln. Die Maisstärke und das Wasser einrühren und weiter erhitzen, bis sie etwas eingedickt ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. Frittieren: In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und rühren Sie Braten, bis es fast gar ist. Paprika, Erbsen und Zwiebeln hinzufügen. Gießen Sie etwa 1/3 Tasse Sauce hinein. Rühren Sie Braten, bis sie weich sind.
  3. Zusammenbauen: Den Reis auf 4 Schüsseln verteilen. Top mit Schweinefleisch und Gemüsemischung. Teilen Sie Orangen zwischen den Schüsseln. Mit etwas extra Sauce darüber gießen. Sofort servieren.

:

Hier sind ein paar mehr Bratenrezepte, die Sie mögen könnten:

Offenlegung: Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit Smithfield verfasst, um seine Linie von mariniertem Schweinefleisch zu teilen. Dies ist ein Produkt, das ich in meiner Küche kenne und verwende. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*