Milchstraße-Kuchen

Dieser total dekadente Milchstraßenkuchen ist voller Milchstraßen-Schokoriegel!

Naked Milky Way cake

Dieses Milchstraßenkuchenrezept beginnt mit drei Schichten Milchstraßenkuchen. Die Milchstraßen-Schokoriegel werden buchstäblich in den Kuchenteig geschmolzen, um einen Kuchen zu kreieren, der absolut unglaublich schmeckt.

Der Zuckerguss ist eine Art Schokoladen-Marshmallow-Zuckerguss. Es ist die perfekte Kombination mit dem Kuchen. Ich bereite den Kuchen lieber „nackt“ vor. Dies bedeutet, dass Sie nur den oberen Teil jeder Ebene einfrieren und sie stapeln. Ich mag es, etwas mehr für die Spitze zu sparen, damit ich es etwas von der Kante weg spreizen kann.

Slice of Milky Way Cake

Wenn Sie Schokoriegel lieben, können Sie auch meine Snickers Bar Mini Tarts oder meine Candy Bar Pie genießen. Und ich kann es kaum erwarten, diesen Erdnussbutter-Butterfinger-Käsekuchen zu probieren.

Milchstraße-Kuchen

Dieser unglaublich dekadente Milchstraße-Kuchen ist buchstäblich voll mit Milchstraßen-Schokoriegeln!

1 hour 10 minutes Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten

Kuchen:

  • regular sized Milky Way candy bars 8 normal große Milchstraße-Schokoriegel
  • cups (3 sticks) butter (at room temperature) divided 1 1/2 Tassen (3 Stäbchen) Butter (bei Raumtemperatur) geteilt
  • cups granulated white sugar 2 Tassen granulierter Weißzucker
  • large eggs well-beaten 4 große Eier gut geschlagen
  • cups all-purpose flour 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • teaspoon baking soda 1/2 Teelöffel Backpulver
  • cups buttermilk 1 1/4 Tassen Buttermilch
  • teaspoon vanilla extract 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Glasur:

  • cups granulated white sugar 2 1/2 Tassen granulierter Weißzucker
  • cup evaporated milk 1 Tasse verdampfte Milch
  • cup (1 stick) butter 1/2 Tasse (1 Stick) Butter
  • cup marshmallow cream 1 Tasse Eibischcreme
  • ounces milk chocolate chips 6 Unzen Milchschokoladenchips
  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen. Fetten Sie drei 9-Zoll-Kuchenformen ein.

  2. In einem Wasserbad schmelzen Sie die Schokoriegel mit 1/2 Tasse Butter. Wenn die Schokoriegel und die Butter schmelzen, werden sie fast geronnen aussehen, aber es wird schließlich zu einer glatten Konsistenz. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen elektrischen Mixer, um die verbleibende 1 Tasse Butter mit dem Zucker zu kombinieren. Die geschlagenen Eier und die gekühlte Schokoladenmischung untermischen.

  4. Sieben Mehl und Backpulver zusammen. Abwechselnd Mehl und Buttermilch in den Teig geben und gut mischen. Fügen Sie die Vanille hinzu.

  5. Teilen Sie den Teig zwischen den drei Kuchenformen und füllen Sie sie höchstens bis zur Hälfte. Backen Sie 30 bis 40 Minuten oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Wenn Sie extra Teig haben, machen Sie ein paar Cupcakes!

  6. Um das Zuckerguss vorzubereiten: Kombinieren Sie den Zucker und die verdampfte Milch in einem mittelgroßen Topf. Kochen Sie zu einem Soft-Ball-Stadium. Vom Herd nehmen und Butter, Marshmallow-Sahne und Schokoladensplitter dazugeben, bis alles geschmolzen ist.

  7. Legen Sie eine Schicht des Kuchens auf eine Platte. Frost die Oberseite dieser Schicht und lass den Frost etwas über die Seiten laufen. Fügen Sie eine weitere Schicht Kuchen auf die erste hinzu. Froste diesen auf die gleiche Weise. Fügen Sie die letzte Tortenschicht hinzu und verwenden Sie den Rest des Zuckergusses. Beachten Sie, dass die Seiten des Kuchens “nackt” sind und der Zuckerguss gerade über jede Schicht verteilt wird.

Tipps für die SOFT BALL STAGE: Bei dieser Temperatur wird Zuckersirup, der in kaltes Wasser gefallen ist, zu einer weichen, flexiblen Kugel. Wenn Sie den Ball aus dem Wasser nehmen, wird er nach einigen Augenblicken in der Hand flach wie ein Pfannkuchen.

Nährwertangaben

Milchstraße-Kuchen

Menge pro Portion (1 Stück)

Calories from Fat 405 Kalorien 991 Kalorien aus Fett 405

% Täglicher Wert*

69% Gesamtfett 45g 69%

140% Gesättigtes Fett 28g 140%

53% Cholesterin 160 mg 53%

18% Natrium 420 mg 18%

6% 205 mg Kalium 6%

47% Gesamtkohlenhydrate 140 g 47%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 113 g

18% Protein 9g 18%

24.7% Vitamin A 24,7%

0.9% Vitamin C 0,9%

16.5% Kalzium 16,5%

10.6% Eisen 10,6%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*