Mexikanische Schokoladen-Shortbread-Plätzchen

Diese mexikanischen Schokoladen-Shortbread-Kekse sind ein schöner Schokoladen-Shortbread-Keks. Sie haben nur einen Hauch von Gewürzen und sind perfekt mit einem guten Tropfen Vanilleeis.

Mexican Chocolate Shortbread Cookies on a white plate

Diese Kekse werden bei niedriger Hitze langsam gebacken. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen knusprigen, kleinen Schokoladen-Shortbread-Cookie handelt. Ancho-Chilipulver, Zimt und schwarzer Pfeffer sind die geheimen Gewürze, die diesen Keksen einen Hauch von würzigem Geschmack verleihen.

Servieren Sie diese mexikanischen Schokoladen-Shortbread-Kekse mit Tee oder Kaffee. Sie sind zufällig große Eindringlinge.

Wenn Sie eine mexikanische Party feiern, ist dies eine nette Leckerei, die Sie in Ihr Menü aufnehmen können.

stack of Mexican Chocolate Shortbread Cookies

Wenn Sie ein Eisfanatiker sind, sind sie auch eine ausgezeichnete Eisgarnitur!

Shortbread-Cookie-Fans genießen auch meine Cranberry-Orange Shortbread-Cookies oder meine Kürbis-Shortbread-Cookies . Diese Zitronen-Shortbread-Kekse sehen auch toll aus.

Mexikanische Schokoladen-Shortbread-Plätzchen

Dies ist ein schöner Schokoladen-Shortbread-Cookie. Sie haben nur einen Hauch von Gewürzen und sind perfekt mit einem guten Tropfen Vanilleeis.

1 hour 10 minutes Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
  • cups all purpose flour 2 Tassen Allzweckmehl
  • cup lightly packed unsweetened cocoa powder 2/3 Tasse leicht verpacktes ungesüßtes Kakaopulver
  • tablespoon ancho chile powder 1 Esslöffel Ancho-Chilipulver
  • teaspoon ground cinnamon 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • teaspoon salt 1/2 Teelöffel Salz
  • teaspoon freshly ground black pepper 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • cup (2 sticks) unsalted butter, at room temperature 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • tablespoons granulated white sugar 10 Esslöffel granulierter raffinierter Zucker
  • teaspoons vanilla extract 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • zusätzlicher Zucker zum Überziehen der Kekse
  1. Sieben Mehl, Kakao, Ancho-Pulver, Zimt, Salz und Pfeffer zusammen, dann nochmals sieben. Verwenden Sie in einer mittelgroßen Schüssel einen elektrischen Mixer, um die Butter und die 10 Esslöffel Zucker zusammenzurühren, bis sie hell werden. Mischen Sie in der Vanille, fügen Sie dann die Mehlmischung hinzu. Umrühren und kneten Sie den Teig mit Ihren Händen (er wird zuerst trocken und bröckelig sein), bis er weich und geschmeidig ist.

  2. Rollen Sie den Teig zwischen 2 Blatt Wachspapier so gleichmäßig wie möglich auf eine Dicke von 1/4 Zoll aus. 30 Minuten kalt stellen.

  3. In der Zwischenzeit die Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens positionieren und auf 275 ° F vorheizen. Beschichten Sie leicht zwei Keksblätter mit Backfett.

  4. Schneiden Sie die Kekse mit einem 2-Zoll-Rundschneider aus. Stechen Sie jeden Keks zweimal mit den Zinken einer Gabel durch. Verteilen Sie den Beschichtungszucker auf einem kleinen Teller. Drücken Sie die Oberseite jedes Kekses leicht in den Zucker, sodass der Zucker am Teig haftet. Ordnen Sie die Kekse mit dem Zucker nach oben auf den vorbereiteten Blättern im Abstand von etwa 2,5 cm an.

  5. Backen Sie die Kekse und tauschen Sie die Position der Blätter auf den Zahnstangen von oben nach unten und von vorne nach hinten aus, bis die Kekse knusprig und fest sind, etwa 40 Minuten.

  6. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse auf den Blechen auf den Gestellen 5 Minuten abkühlen lassen. Auf Papiertücher übertragen und vollständig abkühlen.

  7. Bewahren Sie die Kekse luftdicht bei Raumtemperatur auf. Sie werden am Tag nach dem Backen besser sein und etwa eine Woche lang aufbewahren.

Nährwertangaben

Mexikanische Schokoladen-Shortbread-Plätzchen

Menge pro Portion (1 Cookie)

Calories from Fat 72 Kalorien 132 Kalorien aus Fett 72

% Täglicher Wert*

12% Gesamtfett 8g 12%

25% Gesättigtes Fett 5g 25%

7% Cholesterin 20 mg 7%

2% Natrium 55 mg 2%

2% Kalium 56 mg 2%

5% Gesamtkohlenhydrate 14g 5%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 5 g

2% Protein 1g 2%

6.7% Vitamin A 6,7%

0.8% Calcium 0,8%

4.8% Eisen 4,8%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*