Maple Cranberry Haferkekse

Hier ist ein einfaches Keksrezept: Maple Cranberry Oatmeal Cookies

Maple Cranberry Oatmeal Cookies Rezept - von

Dies ist ein sehr gutes Haferflocken-Keksrezept mit einem Hauch von Ahorn und getrockneten Cranberries. Wenn Sie eine verrückte Person sind, können Sie gehackte Walnüsse dazugeben, um einen etwas grobkörnigeren, kräftigeren Keks zu erstellen.

Maple Cranberry Oatmeal Cookies Rezept - von

Ich habe meinen in grobem weißen Zucker gerollt, um Funken zu erzeugen.

Dies war mein Lieblingskeks, um diese Woche für Lunchboxes zu backen. Es ist immer schön, einen selbstgemachten Keks zu haben, oder?

Maple Cranberry Oatmeal Cookies Rezept - von

Wenn Sie sie ein bisschen unterbacken, sind sie etwas weich. Wenn Sie sie länger backen, werden sie zu einem knusprigen Keks. Also backe nach Belieben!

Diese sind bei Raumtemperatur in einem gut verschlossenen Behälter ungefähr 3 Tage lang in Ordnung. Wenn sie länger als in Ihrem Haus halten, sollten Sie sie in einem verschlossenen Behälter oder in einem Gefrierfach einfrieren und auftauen, wie Sie es möchten.

Maple Cranberry Oatmeal Cookies Rezept - von

Halten Sie Ausschau nach hinterhältigen Händen, die versuchen, Ihre frisch gebackenen Kekse zu stehlen 🙂

About 32 cookies Ausbeute: Ungefähr 32 Cookies

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten:
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse dunkler oder hellbrauner Zucker
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier von Eggland’s Best
  • 1/2 Tasse reiner Ahornsirup
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 3/4 Tassen altmodischer Hafer (nicht schnell kochen)
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries, plus Zusatz zum Belegen des Keksteigs
  • Zucker im Roh- oder Rohzucker, optional
Richtungen:
  1. Stellen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens. Ofen vorheizen auf 350 ° F. Legen Sie zwei Backbleche mit Pergamentpapier oder Silpatmatten aus.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Beiseite legen.
  3. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen elektrischen Mixer, um die Butter, den braunen Zucker und den granulierten Zucker zu mischen – etwa 1 Minute. Bei niedriger Geschwindigkeit die Eier, Ahornsirup und Vanille hinzufügen; mischen bis gemischt. Mischen Sie die trockenen Zutaten bis sie feucht sind. Hafer und Preiselbeeren untermischen, bis alles gut vermischt ist. Kühlen Sie den Teig ein wenig fest (ein paar Stunden oder über Nacht). Kühlung ist optional, aber ich denke, die Kekse behalten eine bessere Form, wenn der Teig gekühlt wird.
  4. Verwenden Sie einen Keksaufsatz, um die vorbereiteten Blätter in einem Abstand von mindestens 2 Zoll zu befüllen – oder Sie können sie zu Kugeln zusammenrollen. Falls gewünscht, streuen oder tauchen Sie in groben Zucker auf jeden Keks. Schieben Sie ein paar zusätzliche getrocknete Cranberries in die Oberseite jeder Teigkugel, um ein schöneres Ergebnis in den gebackenen Keksen zu erhalten.
  5. Backen Sie die Kekse Stück für Stück, bis die Oberseiten sich fest anfühlen und die Böden leicht gebräunt sind (10 bis 12 Minuten).
  6. Kühle Plätzchen auf dem Backblech für ungefähr 10 Minuten; auf ein Drahtgestell bringen, bis es vollständig abgekühlt ist. In einem verschlossenen Behälter aufbewahren – sie sind bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur in Ordnung (oder zum Eintauen zum Einfrieren zum Einfrieren).

:

Hier sind ein paar weitere Rezepte für Haferkekse, die Sie mögen könnten:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*