Kürbis-weiße Schokoladenplätzchen

Kürbis-weiße Schokoladenplätzchen sind ein köstliches Fallkeksrezept. Sie sind perfekt zum Herbstbacken!

Stack of Pumpkin White Chocolate Cookies

Dies ist ein tolles Keksrezept, das von meinem Mann und meinem Sohn zwei Daumen hoch hat. Es ist eines der ersten Keksrezepte, die ich im Herbst gerne backe. Immerhin müssen wir Kürbis feiern, sobald der Sommer endet, oder?

Wenn Sie nach einem Fallkeksrezept suchen, das sich gut auf einer Party servieren lässt oder in die Lunchboxen Ihres Kindes passt, könnten diese weißen Pumpkin-Kekse für Sie der richtige Keks sein. Das Rezept verlangt nach Nüssen, aber Sie können diese bei Nussallergien immer auslassen oder wenn Sie diese nicht bevorzugen.

Stack of Pumpkin White Chocolate Cookies

Es gibt ein paar interessante Dinge über dieses Rezept für Kürbisweiße Schokoladenkekse. Die erste ist, dass sie nicht wirklich nach Kürbis schmecken. Was?! Wie kann das sein?

Der Kürbisgeschmack wird durch Butterscotch etwas getarnt. In dem Rezept werden Butterscotch-Chips verwendet, die Sie jedoch nicht sehen, da sie in einer Küchenmaschine mit Mehl vermahlen werden. Dies gibt den Keksen einen schönen Butterscotch-Geschmack. Der Kürbis im Rezept verleiht den Keksen eine gute Textur. Sie können es vielleicht ein bisschen schmecken.

Pumpkin White Chocolate Cookies

Das zweite interessante Stück zu diesem Rezept ist die weiße Schokolade. Sie können entweder weiße Schokoladenstückchen oder einen gehackten Teil der weißen Schokolade verwenden.

Pumpkin White Chocolate Cookies

Wir haben die Chips in diesem Rezept verwendet, aber ich bevorzuge die Brocken. Ich denke, sie schmecken besser und die Brocken sehen auch hübscher aus.

Pumpkin White Chocolate Cookies

Dies ist ein altes Foto dieses Kekses, aber ich habe es behalten, weil ich wollte, dass Sie sehen, wie diese weißen Pumpkin-Kekse aussehen, wenn Sie weiße Schokoladenstücke anstelle von Chips verwenden.

Wenn Sie nach mehr Keksrezepten suchen, probieren Sie es vielleicht mit meinen Kürbis-Snickerdoodles oder diesen Kürbis-Shortbread-Keksen . Klassische Kürbisriegel , klassische Kürbisrolle und Kürbis-Haferflocken-Schokoriegel Kekse sind auch tolle Keksrezepte !

Kürbis-weiße Schokoladenplätzchen

Diese Kürbiskekse haben den überraschenden Geschmack von Butterscotch!

  • cups all purpose flour 2 Tassen Allzweckmehl
  • teaspoon baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • cup butterscotch chips 1 Tasse Butterscotch-Chips
  • cup (1 1/2 sticks) unsalted butter, at room temperature Ungesalzene Butter mit 3/4 Tassen (1 1/2 Sticks) bei Raumtemperatur
  • cup granulated white sugar 2/3 Tasse granulierter Weißzucker
  • cup packed light brown sugar Hellbrauner Zucker zu 2/3 Tassen verpackt
  • large egg 1 großes Ei
  • cup canned unsweetened pumpkin puree Ungesüßtes Kürbispüree mit 2/3 Tassen in Dosen
  • cups old fashioned rolled oats 1 1/4 Tassen altmodisch Haferflocken
  • cup chopped white chocolate (or use chips) 1 Tasse gehackte weiße Schokolade (oder Chips verwenden)
  • cup chopped walnuts or pecans 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
  1. Ofen vorheizen auf 350 ° F. Zwei Backbleche mit Pergament auslegen.

  2. Mehl und Backpulver in die Schüssel einer Küchenmaschine mit Metallklinge geben. Impuls, um das Backpulver gleichmäßig zu verteilen. Fügen Sie die Butterscotch-Chips hinzu und verarbeiten Sie sie, bis die Chips geschliffen sind, wobei etwas größere Bits übrig bleiben. Mehl und Butterscotch-Chips in eine große Schüssel geben.

  3. In einer separaten großen Schüssel können Sie Butter, Kristallzucker und braunen Zucker für 2 bis 3 Minuten mit einem elektrischen Mixer mischen und die Schüssel von Zeit zu Zeit abkratzen, bis sie flaumig ist. Fügen Sie das Ei und Kürbispüree hinzu und rühren Sie, um sich zu vermischen.

  4. Gießen Sie die feuchte Mischung in die Mehlmischung und rühren Sie die Mischung um. Fügen Sie den Hafer, die weiße Schokolade und die Nüsse hinzu und rühren Sie um, bis die Zutaten kombiniert sind und kein Mehl sichtbar ist. Die Schüssel abdecken und mindestens 10 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

  5. Verwenden Sie einen 3-Esslöffel-Cookie-Löffel, um den Plätzchenteig auf die vorbereiteten Blätter fallen zu lassen.

  6. Backen Sie die Kekse 13 bis 15 Minuten auf dem mittleren Rost, drehen Sie die Keksplatten zur Hälfte und lassen Sie sie gleichmäßig backen, bis sie hellbraun sind und nicht mehr teigig aussehen. Kühlen Sie die Plätzchen 10 bis 15 Minuten auf den Backblechen ab, bevor Sie sie in einen Rost bringen oder die Oberfläche abkühlen, um sie vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben

Kürbis-weiße Schokoladenplätzchen

Menge pro Portion (1 Cookie)

Calories from Fat 45 Kalorien 122 Kalorien aus Fett 45

% Täglicher Wert*

8% Gesamtfett 5g 8%

10% Gesättigtes Fett 2g 10%

4% Cholesterin 12 mg 4%

2% Natrium 42 mg 2%

1% Kalium 45 mg 1%

5% Gesamtkohlenhydrate 16g 5%

Zucker 10 g

2% Protein 1g 2%

12.5% Vitamin A 12,5%

0.2% Vitamin C 0,2%

1.5% Calcium 1,5%

2.8% Eisen 2,8%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*