Klebrige Brötchen

Diese klebrigen Brötchen sind ein einfaches Rezept für eine Übernachtung und eine herrliche Wahl für ein Wochenende Frühstück oder Brunch.

One Sticky Bun

Was sind klebrige Brötchen?

Klebrige Brötchen sind ein süßes Frühstück. Es sind süße Brötchen, die in einer Zucker-Butter-Pekannuss-Mischung gebacken werden. Sie werden als “klebrig” bezeichnet, weil alle klebrigen Säfte oben auf die Platte gegossen werden.

Dieses Rezept für klebrige Brötchen ist ein einfaches Rezept über Nacht. Machen Sie einfach die Nacht vorher und backen Sie am Morgen. Sie sind ideal für die Fütterung der Familie in den Ferien oder als Überraschungswochenende für Ihre Familie!

How to Make Sticky Buns

So machen Sie klebrige Brötchen mit gefrorenem Brotteig:

Dieses Rezept ist so einfach, weil Sie nichts rollen müssen und kein Kneten erforderlich ist. In der Tat müssen Sie den Teig überhaupt nicht machen! Gefrorenen Brotteig verwenden. Die gefrorenen Brötchen werden in eine Pfanne gegeben und mit einer Butter / Zucker-Mischung beträufelt. Dann kannst du sie über Nacht sitzen lassen, um aufzustehen. Das ist alles, was du tun musst – es ist so einfach!

Am nächsten Morgen steckst du die Sticky Buns in den Ofen, um zu backen. Wenn sie aus dem Ofen kommen, drehen Sie die Pfanne auf eine Platte und kratzen dann alle zuckerhaltigen Säfte darüber. Legen Sie die Platte auf Ihren Frühstückstisch und lassen Sie alle hungrigen Menschen die klebrigen Brötchen zerlegen, um sie zu probieren. Sie sind so lecker !!

Sticky Buns

Sind klebrige Brötchen und Zimtschnecken das Gleiche?

Klebrige Brötchen und Zimtschnecken sind nicht dasselbe. Klebrige Brötchen werden mit Teig (manchmal gefrorener Teig) hergestellt, und die Teigkugeln werden in eine Pfanne mit einer Butter / Zucker-Mischung gegeben, die über die Oberseite geträufelt wird (manchmal wird die sirupartige Mischung auf den Boden der Pfanne gegeben). Sie finden auch Rezepte für klebrige Brötchen, bei denen der Teig ausgerollt, mit Zimt / Zucker bestreut und wie Zimtschnecken geschnitten wird. Sie stehen auf, genau wie Zimtschnecken. Am Ende werden sie mit dem klebrigen Sirup kopfüber auf eine Platte geworfen.

Wenn Sie Zimtschnecken machen, rollen Sie den Teig aus, bürsten mit Butter und bestreuen mit Zimt / Zucker. Der Teig wird dann aufgerollt und in Rollen geschnitten. Die Brötchen werden in einer Pfanne nebeneinander gelegt und stehen gelassen. Nach dem Backen werden Zimtschnecken normalerweise mit Eis oder Eis benetzt. Wenn Sie sich mehr für Zimtschnecken interessieren, sollten Sie sich meine Rezepte für Old Fashioned Cinnamon Rolls und Make-Ahead Cinnamon Rolls ansehen .

Up close Sticky Buns

Sieh dir all das dekadente, klebrige Zeug an! Das ist es, was Sie in jedem Bissen eines klebrigen Brötchens bekommen!

Sticky Buns

Können klebrige Brötchen gefroren werden?

Ich werde sagen, dass Sie die klebrigen Brötchen technisch eingefroren haben könnten, nachdem sie bereits aufgegangen sind… und sie dann einfach mit Plastikfolie und Folie gut verschließen. Dann müssen Sie sie vor dem Backen wieder auf Raumtemperatur kommen lassen. Es gibt jedoch keinen wirklichen Grund, sie einzufrieren, und dies erfordert nur einen zusätzlichen Aufwand.

Dieses Rezept ist extrem einfach, machen Sie sie also am Vorabend und backen Sie sie morgens. Ich empfehle Ihnen, den Gefrierschrank zu meiden!

One Sticky Bun

Wenn Sie auf der Suche nach mehr dekadenten Frühstücksrezepten sind, möchten Sie vielleicht meine Zimtschneckenpfannkuchen oder diese No Yeast Apple Cinnamon Rolls mit Maple Icing probieren. Crockpot Cinnamon Roll Cassserole , Caramel Apple Monkey Brot und Obst- und Frischkäse- Frühstücksgebäck sind auch hervorragende Frühstücksrezepte!

Hier sind ein paar weitere Frühstücksrezepte, die Sie am Abend zuvor herstellen können. Dies sind die besten Frühstücksrezepte für Übernachtungen!

Klebrige Brötchen

Einfache klebrige Brötchenrezeptur über Nacht.

  • frozen dough rolls (such as Bridgeford) 20 gefrorene Teigrollen (wie Bridgeford)
  • cup light brown sugar, packed 1 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  • cup chopped pecans 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 3-ounce box box Cook & Serve Vanilla Pudding 1 3-Unzen-Box Box Cook & Serve Vanillepudding
  • teaspoons ground cinnamon 3 Teelöffel gemahlener Zimt
  • cup (1 stick) salted butter, melted 1/2 Tasse (1Stick) gesalzene Butter, geschmolzen
  1. Sprühen Sie eine 9 x 13-Zoll-Pfanne mit Antihaftspray. Legen Sie die gefrorenen Brötchen in die Pfanne.

  2. Die trockenen Zutaten mischen (Zucker, Pekannüsse, Pudding und Zimt) und die Brötchen darüber streuen. Die geschmolzene Butter über die Brötchen geben. Decken Sie es mit Plastikfolie ab und lassen Sie es über Nacht auf der Theke liegen (oder legen Sie es in einen kühlen Ofen).

  3. Entfernen Sie am Morgen die Plastikfolie und backen Sie die Brötchen in einem vorgeheizten Ofen bei 350 Grad für 30 Minuten.

  4. Wenn die Brötchen fertig sind, legen Sie sie auf den Kopf und beträufeln Sie die extra klebrigen Säfte darüber. Sofort servieren.

Nährwertangaben

Klebrige Brötchen

Menge pro Portion (1 Portion)

Calories from Fat 72 Kalorien 195 Kalorien aus Fett 72

% Täglicher Wert*

12% Gesamtfett 8g 12%

15% Gesättigtes Fett 3g 15%

4% Cholesterin 12 mg 4%

9% 219 mg Natrium 9%

2% Kalium 58 mg 2%

9% Gesamtkohlenhydrate 28g 9%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 14 g

4% Protein 2g 4%

2.8% Vitamin A 2,8%

6.5% Calcium 6,5%

6.5% Eisen 6,5%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*