Klassisches Reis-Pilaw-Rezept

Hier ist ein einfaches, klassisches Reis-Pilaw-Rezept für Sie:

Klassisches Reis-Pilaw-Rezept

Nennen Sie mich süchtig nach Reis-a-Roni. Schuldig im Sinne der Anklage. Ich liebe das Zeug immer etwas zu sehr. Ich weiß, dass das Essen von Reis aus einem Päckchen nicht so gut ist wie selbstgemachtes Essen, also habe ich mich dazu entschieden. Ich habe selbstgemachten Reispilaw gemacht. Es war so einfach!

Klassisches Reis-Pilaw-Rezept -

Alles, was dazu gehört, ist, Orzo-Nudeln in Butter mit Zwiebeln und Knoblauch zu rösten. Reis und Brühe werden später hinzugefügt und bis zum Anbacken gekocht. Kein Reis-a-Roni mehr für mich! Und hoffentlich auch für Sie 🙂

4 servings Ausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Zutaten:
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Orzo-Nudeln
  • 1/2 Tasse fein gewürfelte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Tasse ungekochter weißer Reis
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Esslöffel fein gehackte Petersilie, optional
Richtungen:
  1. Die Butter in einer mittleren Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Pasta und Zwiebel hinzu; kochen, bis die Nudeln goldbraun sind und die Zwiebel weich geworden ist. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie bis es duftet (1 Minute). Reis und Hühnerbrühe unterrühren, Hitze zu hoch stellen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 20 bis 25 Minuten köcheln (bis Flüssigkeit aufgenommen wird und der Reis weich ist).
  2. Vom Herd nehmen, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unterrühren.

: (angepasst von AllRecipes)

Hier sind ein paar weitere Reisrezepte, die Sie mögen könnten:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*