Gehackter Apfelkuchen mit klebrigem Toffee-Belag

Dieser gehackte Apfelkuchen mit klebrigem Toffee-Belag war schon immer ein beliebtes Rezept für Herbstdesserts.

Chopped Apple Cake with Sticky Toffee Topping

Wissen Sie, was ich an diesem Kuchen liebe? Es ist nicht perfekt. In der Tat sieht dieser Kuchen geradezu unordentlich aus! Dieses schroffe, rissige Oberteil macht es einzigartig.

Es ist nicht dein typischer Kuchen. Es ist mehr wie ein Kuchenchip mit vielen Äpfeln.

Close Up of Chopped Apple Cake with Sticky Toffee Topping

Wie macht man einen gehackten Apfelkuchen?

Sie bereiten einen typischen Kuchenteig mit vielen frischen Apfelstücken zu. Walnüsse sind optional. Ich mag es nicht, sie hinzuzufügen, weil meine Familie sie nicht mag, aber wenn Sie Walnüsse mögen, dann fügen Sie sie bitte hinzu!

Der gehackte Apfelkuchenteig wird in eine rechteckige Pyrexpfanne ausgebreitet und gebacken. Es ist natürlich, dass es wegen der Fülle an Äpfeln und Walnüssen drin ein bisschen knackig ist. Aber sobald er aus dem Ofen kommt, nimmst du ein Messer und stochert darauf herum, um den Kuchen für den Belag vorzubereiten.

Spoonful of Chopped Apple Cake with Sticky Toffee Topping

So machen Sie den Sticky Toffee Topping:

Butter und brauner Zucker werden kombiniert und zum Kochen gebracht. Schwere Schlagsahne wird untergemischt, und Sie werden noch etwa fünf Minuten köcheln lassen, bis sich die Mischung etwas verdickt. Es wird noch dicker, wenn es abkühlt.

Hier kommen alle Risse im Kuchen zum Tragen. Sie werden das klebrige Toffee über die Oberseite des Kuchens geben. Es sickert in die Ritzen und tränkt den Kuchen mit all dieser klebrigen Güte.

Serving of Chopped Apple Cake with Sticky Toffee Topping

Sie können an einer Portion erkennen, dass der Kuchen mit dem Toffee-Belag getränkt wird. Es ist so klebrig und wunderbar!

Serving of Chopped Apple Cake with Sticky Toffee Topping

Dieser Kuchen ist so lecker für sich allein, aber Sie können sicherlich einen Schluck frisch geschlagene Sahne oder eine Kugel Vanilleeis dazugeben.

Wenn Sie nach weiteren Rezepten für Apfel-Desserts suchen, können Sie auch meine Cranberry Crisp mit Ahornsahne oder diese Ahorn-Törtchen genießen . Caramel Apple Cupcakes , klassischer Double Crust Apple Pie und Amish Apple Fry Pies sind großartige Rezepte mit Äpfeln!

Gehackter Apfelkuchen mit klebrigem Toffee-Belag

Die Basis dieses Apfelkuchens ist mit einem klebrigen Toffee-Topping getränkt.

1 hour 5 minutes Kochzeit 1 Stunde 5 Minuten
1 hour 35 minutes Gesamtzeit 1 Stunde 35 Minuten

KUCHEN:

  • cups all purpose flour 2 Tassen Allzweckmehl
  • teaspoon baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • teaspoon salt 1/4 Teelöffel Salz
  • teaspoon ground cinnamon 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • cups granulated white sugar 2 Tassen granulierter Weißzucker
  • cup (1 stick) butter 1/2 Tasse (1 Stick) Butter
  • large eggs 2 große Eier
  • teaspoon vanilla extract 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • cups chopped, peeled and cored apples 4 Tassen gehackte, geschälte und entkernte Äpfel
  • cup walnuts, finely chopped (optional) 1 Tasse Walnüsse, fein gehackt (optional)

TOFFEE TOPPING:

  • cup (1 stick) butter 1/2 Tasse (1 Stick) Butter
  • cups packed dark brown sugar 1 1/2 Tassen verpackt dunkelbrauner Zucker
  • teaspoon salt 1/8 Teelöffel Salz
  • cup heavy whipping cream 1 Tasse schwere Schlagsahne
  1. Stellen Sie Ihren Ofenrost in die mittlere Position. Ofen vorheizen auf 350 ° F. Sprühen Sie eine 9x13x2-Zoll-Pyrex-Pfanne mit Antihaftspray ein.

Bereiten Sie den Kuchen vor:

  1. In einer großen Schüssel sieben Sie das Mehl zusammen mit Natron, Salz und Zimt.

  2. Kombinieren Sie den Zucker und die Butter in der Schüssel eines Standmixers mit einem Paddelaufsatz (oder verwenden Sie einen Handmixer). Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Fügen Sie die Vanille hinzu. Die Äpfel abwechselnd mit den gesiebten trockenen Zutaten hinzufügen und nach jeder Zugabe schlagen. Bei der Verwendung Walnüsse falten.

  3. Gießen Sie den Kuchenteig in die vorbereitete Pfanne. 1 Stunde backen oder bis sich der Kuchen von den Seiten der Pfanne wegzieht und ein in den Kuchen eingeführter Tester sauber austritt. Kühlen Sie sich in einem Regal 25 Minuten ab oder bis es gerade warm ist.

MACHEN SIE DEN TOFFEE-TOPPING:

  1. Schmelzen Sie die Butter in einem schweren Metalltopf bei schwacher Hitze. Den braunen Zucker und Salz hinzugeben und verrühren, bis alles gemischt ist. Fügen Sie die schwere Sahne hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und rühren Sie mit einem Holzlöffel um, bis die Mischung zum Kochen kommt. Kochen Sie 5 Minuten unter ständigem Rühren. Vom Herd nehmen. Die Mischung verdickt sich, wenn sie ruht.

  2. Machen Sie mit dem Buttermesser mehrere Schlitze in den warmen Kuchen. Gießen Sie die Sauce über den Kuchen. Lassen Sie den Kuchen ruhen, bis der Belag etwa 15 Minuten eingezogen ist. Mit Vanilleeis oder ungesüßter Schlagsahne servieren. Lagern Sie lose mit Wachspapier bei Raumtemperatur.

  • Nährwertangaben wurden ohne Verwendung von Walnüssen ermittelt.

Nährwertangaben

Gehackter Apfelkuchen mit klebrigem Toffee-Belag

Menge pro Portion (1 Portion)

Calories from Fat 216 Kalorien 554 Kalorien aus Fett 216

% Täglicher Wert*

37% Gesamtfett 24g 37%

75% Gesättigtes Fett 15g 75%

33% Cholesterin 100 mg 33%

14% Natrium 332 mg 14%

4% Kalium 129 mg 4%

27% Gesamtkohlenhydrate 82g 27%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 64g

6% Protein 3g 6%

17% Vitamin A 17%

2.5% Vitamin C 2,5%

5.2% Calcium 5,2%

7.6% Eisen 7,6%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*