Gebackenes italienisches Eiergebäck

Hier ist ein einzigartiges Frühstücks- oder Brunch-Rezept für Sie: Gebackenes italienisches Eiergebäck

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Dies ist eine fantastische Möglichkeit, um Ihre zu bekommen gebraten Gebackenes Ei – backe es in einem Gebäck! Ich habe ein paar zusätzliche Leckereien wie sonnengetrocknete Tomaten, Spinat und Parmesankäse hinzugefügt, um diesem Frühstück seinen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Ich habe für dieses Rezept meine üblichen Eier aus Eggland’s Best verwendet. Kürzlich veröffentlichten sie auch einige aufregende Neuigkeiten: Die besten Eier von Eggland enthalten jetzt 6X mehr Vitamin D als gewöhnliche Eier und sind nun eine hervorragende für Vitamin B2 (Riboflavin) und B5. Das ist sehr cool, denn Vitamin D ist wichtig für eine gute Knochengesundheit und kann auch bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Krebs, Typ-1-Diabetes und MS helfen. Vitamin D hilft auch, ein gesundes Immunsystem, Gehirn und Nervensystem zu unterstützen. Essen Sie also die besten Eier Ihres Eggland!

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Hier sind alle Leckereien, die Sie für dieses einfache Rezept benötigen.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Zuerst schneiden Sie mit einem Fräser vier Kreise in das Gebäck, dann bürsten Sie es mit einem Eierspülmittel ab.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Diese klebrige Eierwäsche ist praktisch, weil Sie dann etwas gehackten Spinat und sonnengetrocknete Tomaten in das Gebäck drücken.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Eine weitere Bürste mit dem Ei waschen sorgt dafür, dass all diese Leckereien beim Backen bleiben. Dann backen!

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Wenn Sie backen, bläst der Teig so auf.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Schnappen Sie sich Ihren Fräser, schneiden Sie die zuvor ausgeschnittenen Teigkreise aus und werfen Sie sie heraus.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Hier ist der lustige Teil! Riss ein Ei in jeden Kreis. Wieder backen!

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Wenn es ein zweites Mal aus dem Ofen kommt, werden Ihre Eier perfekt gebacken. Mit Parmesan, Salz und Pfeffer bestreuen… und diese italienischen Eierpasteten sind essfertig!

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Schneiden Sie den Teig in vier saubere Scheiben.

Gebackenes italienisches Eiergebäck - Rezept von

Und graben Sie hinein!

Für weitere Informationen besuchen Sie EgglandsBest.com oder Eggland ‘s Best Health and Nutrition Information . Folgen Sie Eggland’s Best auf Facebook , Instagram , Pinterest und Twitter .

4 servings Ausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 17 minuten

Zutaten:
  • 1 Blatt Blätterteig, aufgetaut
  • 1 großes Eggland’s Best Egg
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse Julienne-Schnitt, verzehrfertige sonnengetrocknete Tomaten (verpackt)
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Spinat (verpackt)
  • 4 große Eier von Eggland’s Best
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Richtungen:
  1. Stellen Sie sicher, dass sich in der unteren Ebene des Ofens ein Rost befindet. Wärmen Sie den Backofen auf 400 Grad vor. Legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus.
  2. Legen Sie ein Blatt Blätterteig auf das vorbereitete Backblech. Verwenden Sie einen 3-Zoll-Schneider, um vier Kreise in den Blätterteig zu schneiden (entfernen Sie die Kreise nicht).
  3. In einer kleinen Schüssel ein Ei, Wasser und Senf zusammenschlagen. Bürsten Sie das Teigblatt mit dem Ei waschen, um die Kreise zu bürsten.
  4. Tomaten und Spinat leicht in den Blätterteig drücken, dabei die Kreise vermeiden. Nochmals mit dem Ei waschen.
  5. Backen Sie das Backblech 12 Minuten lang auf dem unteren Rost. Aus dem Ofen nehmen, die Kreise mit dem Fräser erneut abschneiden, Gebäckkreise entfernen und wegwerfen. Knacken Sie 4 Eier in die vier offenen Kreise auf dem Teig.
  6. Kehre in den Ofen zurück und backe 4 bis 5 Minuten oder bis die Eier nach Belieben gekocht sind. Mit Parmesankäse, Salz und Pfeffer bestreuen. Mit einem Pizzaschneider in vier Scheiben schneiden und sofort servieren.

:

Hier sind ein paar weitere Eierrezepte, die Sie mögen könnten:

Offenlegung: Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit Eggland’s Best erstellt. Ich schreibe nur über Produkte, die ich bereits in meiner Küche verwende – und dies ist eines davon! behält die volle redaktionelle Kontrolle über die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte. Alle Gedanken, Meinungen und Produktbegeisterung sind wie immer meine eigenen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*