Einfache Garnele Gebratener Reis Rezept

Besser als zum Mitnehmen ist dieses Rezept für die Zubereitung von Easy Shrimp Fried Rice in nur 20 Minuten fertig. Die perfekte Lösung für ein anstrengendes Abendessen unter der Woche. Meine Kinder betteln jeden Tag darum.

Garnele gebratener Reis Rezept von

Fröhlichen Mai! Kannst du glauben, wie schnell das Jahr vergeht? Ich weiß nichts von dir, aber ich freue mich auf das Ende der Schule … und keine Hausaufgaben mehr. Ich habe einen kleinen Kerl im Kindergarten, der jeden Abend Hausaufgaben hat, und die Frustration, die er in angemessener Zeit erledigt hat, ist total alt. Was uns etwa 5 Minuten in Anspruch nehmen sollte, dauert einige Nächte bis zu einer Stunde. Dann bin ich immer versucht, mein chinesisches Restaurant anzurufen, um es bestellen zu können. Es ist der einfachste Ausweg, wenn Sie das Abendessen auf dem Tisch haben möchten. Aber glaubst du, du kannst diesen leichten Shrimp Fried Rice auf dem Tisch haben, in kürzerer Zeit, als der Lieferbote auftauchen würde?

Garnele gebratener Reis Rezept von

Dieses einfache Garnelen-Gebratener Reisrezept ist ein Grundbestandteil unserer wöchentlichen Mahlzeit. Ich stelle immer sicher, dass ich eine Art schnell kochenden Reis für jene Tage habe, an denen wir keinen Restreis zur Hand haben.

Dieses Rezept ist am besten mit übrig gebliebenem Reis hergestellt, da es Zeit zum Austrocknen hat, was das Knusprigieren erleichtert… und diese knusprigen Stücke sind das Beste. Wenn Sie keinen übrig gebliebenen Reis haben, lassen Sie Ihren frisch gekochten Reis einfach abkühlen, wo er nicht mehr dampft. Dadurch wird verhindert, dass er frisch wird, wenn Sie alles mischen.

Garnele gebratener Reis Rezept von

Der Rest der Schüssel kann geändert werden, um mit dem, was Sie zur Verfügung haben, zu arbeiten. Wir haben immer eine Tüte gefrorene Erbsen, frische Karotten, Frühlingszwiebeln, gefrorene Garnelen und Zwiebeln. Sie sind auch in den meisten Rezepten für gebratenen Reis eine Grundnahrungsmittel, aber Sie können wirklich hinzufügen, was Sie möchten. Irgendwann mögen wir es, am Ende frische Ananas zu werfen, sie neigt eher zu einem gebratenen Thai-Reis, aber es ist wirklich sehr erstaunlich. Versuch es!

8 servings Ausbeute: 8 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten:
  • 2 Esslöffel Raps oder Pflanzenöl
  • 1 Pfund geschälte und entgoldete Garnelen
  • 1 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1 Tasse fein gewürfelte Karotte
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel geschälter und gehackter frischer Ingwer
  • 3 Tassen gekochter weißer Reis
  • 1 großes Eggland’s Best Egg
  • 1/2 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1/4 Tasse natriumarme Sojasauce
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1/2 Esslöffel Sesamöl
Richtungen:
  1. Erwärmen Sie 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder Wok bei hoher Hitze. Die Garnelen in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Garnelen so lange kochen, bis sie rosa und nicht mehr durchscheinend sind. Die gekochte Garnele auf einen Teller geben und warm halten. Beiseite legen.
  2. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln einrühren. Kochen Sie die Zwiebeln ca. 3 Minuten, bis sie weich sind. Rühren Sie die Karotten ein und kochen Sie weitere 3 Minuten oder bis sie weich sind. Fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu, bis duftend.
  3. Rühre den weißen Reis ein und koche 2 bis 3 Minuten oder bis der Reis knusprig ist.
  4. Schieben Sie den Reis auf die Seite der Pfanne und machen Sie einen Brunnen in der Mitte. Knacken Sie das Ei in der Mitte der Pfanne und rühren Sie es um. Kochen Sie das Ei und fangen Sie an, sich in der Reismischung zu rühren.
  5. Fügen Sie Erbsen, Sojasauce, Reisessig und Sesamöl zum Reis hinzu. Kochen Sie für weitere 1 bis 2 Minuten. Die Garnelen unterrühren und eine weitere Minute kochen lassen, um sich zu erwärmen.
  6. Auf Wunsch sofort mit gehackten Frühlingszwiebeln belegen.

:

Hier sind noch ein paar meiner asiatisch inspirierten Abendessen, die Sie genießen können:

Kellie Hemmerly

Kellie Hemmerly Treffen Sie den Autor: Kellie Hemmerly

Kellie ist der Schöpfer von The Suburban Soapbox, einem Food- und Lifestyle-Blog. Als vielbeschäftigte Mutter von zwei Jahren und ehemalige Marketingmanagerin erstellte sie ihre Website als Möglichkeit, Rezepte und hausgemachte DIY-Tricks mit ihren Unternehmensmitarbeitern zu teilen. Kellie ist ständig auf der Suche nach dem schnellsten und schmackhaftesten Abendessen, das jede Familie lieben wird, auch die wählerischsten Esser. Ihre Rezepte sind narrensicher und eignen sich für ein schnelles Abendessen unter der Woche und für einfache Unterhaltung. Als Liebhaberin von Reisen, Wein, Butter, Schokolade und Käse (in dieser Reihenfolge) findet Kellie Inspiration für ihre Kreationen, die sie überall hin bringt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*