Cranberry-Sauce-Kuchen

Diese Cranberry Sauce Cake ist eine gute Möglichkeit, restliche Cranberry-Sauce aus den Ferien zu verbrauchen!

Einfache Cranberry Sauce Cake Rezept von

Als sich Thanksgiving in diesem Jahr herumdrehte, kaufte ich verzweifelt alle frischen Cranberries und Cranberrysoße in Dosen auf, die ich finden konnte. Ich liebe es, das ganze Jahr über frische Cranberries in meinem Gefrierschrank zu haben, da ich mich oft dazu entscheide, mit Cranberries darin zu machen, wenn es keine Cranberry-Saison ist! Sie frieren wunderbar ein und können jederzeit zu Rezepten hinzugefügt werden.

Und ich behalte die Cranberry-Sauce aus der Dose in meiner Speisekammer, weil die Jungs in meinem Haus das Dosen-Zeug mögen! Es ist auch gut für Rezepte.

Einfache Cranberry Sauce Cake Rezept von

Da ich dieses Jahr ein bisschen wütend auf die Preiselbeersauce war, beschloss ich, mein Rezept für die Cranberry-Saucen-Torte mit Ihnen zu teilen. Sie benötigen die ganze Beerensorte für dieses Rezept.

Dieser Kuchen ist ein schöner einfacher Kuchen mit einem Hauch von Orange und Cranberry (für einander gemacht). Eine schnelle und einfache Glasur wird auf die Oberfläche geträufelt. Ich würde sagen, es wäre ein schöner Kuchen, der den Gästen über die Feiertage serviert werden könnte, und es könnte durchaus für einen morgendlichen Kaffeekuchen passen.

Vielen Dank an Miranda vom CookieDoughAndOvenMitt.com- Blog, dass Sie wunderschöne Fotos von diesem Kuchen für mich aufgenommen haben. Ich glaube, Miranda hat gefangen, wie lecker es ist!

12 servings Ausbeute: 12 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten:

KUCHEN:

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen granulierter Weißzucker
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • Eine 16-Unzen-Dose Vollbeer-Cranberry-Sauce
  • 1/3 Tasse Orangensaft
  • 1 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Orangenextrakt
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse

GLASUR:

  • 1 Tasse Puderzucker, gesiebt
  • 1 bis 2 Esslöffel Orangensaft
Richtungen:
  1. Ofen vorheizen auf 350 ° F. Sprühen Sie eine 10-Zoll-Röhrchenpfanne großzügig mit Antihaftspray.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel alle Kuchenzutaten und rühren Sie die Nüsse zuletzt ein. Teig in vorbereitete Pfanne gießen.
  3. 60 bis 70 Minuten backen. In der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen, dann in ein Rost nehmen und vollständig abkühlen.
  4. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Zuckerbestandteile – fügen Sie genug Saft hinzu, um eine tropfende Konsistenz zu erzeugen. Nieselregen über Kuchen.
Ernährung:
  • Wenn Sie den Orangenextrakt nicht finden können, können Sie ihn weglassen … aber der Orangengeschmack wird nicht so ausgeprägt sein.

:

Hier sind ein paar weitere Kuchenrezepte, die Sie mögen könnten:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*