Cranberry Orange Shortbread Cookies

Diese Cranberry Orange Shortbread Cookies sind so perfekt für die Feiertage!

Cranberry Orange Shortbread Cookies Rezept von

Wenn Sie in diesem Jahr etwas ganz Besonderes und Spaß für die Feiertage haben möchten, dann suchen Sie nicht weiter! Diese süßen kleinen Edelsteine ​​platzen gerade mit hellem winterlichem Geschmack.

Sie basieren auf meinem Lieblingsrezept zum Ausschneiden von Keksen, und ich verspreche Ihnen, es ist das Beste, das Sie jemals verwenden werden. Es ist ein absoluter Traum, mit dem Teig zu arbeiten, und das Beste ist, dass sie beim Backen überhaupt NICHT VERBREITEN. So können Sie Ihre schönen Formen behalten! Sie werden nichts von diesem wunderschönen Detail verlieren.

Ich benutzte einen gerillten Ausstecher mit einem Durchmesser von 2 1/2 Zoll und rollte den Teig auf etwa 1/8 Zoll Dicke aus. Also diese sind klein und dünn und so hübsch sie sein können.

Mein Originalrezept soll gefroren sein, aber diese Cranberry-Orange-Version benötigt kein bisschen davon. Sie sind von Natur aus schön, mit den dunkelroten getrockneten Cranberries und der leuchtenden Orangenschale, und es gibt jede Menge Geschmack! Ein Bissen bringt Sie in Urlaubsstimmung.

Cranberry Orange Shortbread Cookies Rezept von

Der Teig ist sehr steif und nicht klebrig, so dass Sie ihn leicht zwischen zwei Bögen Pergamentpapier ausrollen können, ohne Ihre Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben zu müssen. Dies macht das Backen von Cookies so viel einfacher! Außerdem können Sie Ihre Teigfetzen erneut rollen, ohne dass die Kekse hart werden. Ich finde es sehr einfach in einem elektrischen Mixer zu machen, aber wenn Sie keinen haben, verwenden Sie einfach einen normalen Handmixer und kneten das letzte Stück Mehl von Hand ein. Sie wissen, es ist gut zu gehen, wenn der Teig sich leicht zu einer Kugel zusammenballt und sich nicht mehr klebrig anfühlt.

Noch ein Profi-Tipp: Hacken Sie Ihre getrockneten Cranberries sehr fein. Wenn Sie dies nicht tun, wird es schwieriger, Ihre Cookies mit dem Ausstecher auszuschneiden. Wenn Sie den Rand Ihres Cutters auf einer Preiselbeere landen, ist es sehr schwer, den ganzen Weg durchzuschneiden, und es könnte Ihre Kanten durcheinander bringen.

Backen Sie in dieser Ferienzeit eine Portion dieser Cranberry-Orange-Mürbiskekse auf! Ihre Freunde und Familie werden die hellen, saisonalen Aromen lieben.

Cranberry Orange Shortbread Cookies Rezept von

about 50 cookies Ausbeute: etwa 50 Kekse

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Zutaten:
  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse granulierter Weißzucker
  • 1 großes Eggland’s Best Egg
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Zwischen 3 und 3 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Maisstärke
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • Getrocknete, gesüßte Cranberries (2/3 Tasse), sehr fein gehackt
  • Schale einer mittleren Orange
Richtungen:
  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad Fahrenheit und Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Legen Sie die Butter und den Zucker in die Schüssel eines elektrischen Standmixers und schlagen Sie mit mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit glatt.
  3. Fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu und schlagen Sie weiter, bis sie eingearbeitet sind.
  4. 3 Tassen Mehl, Maisstärke und Salz hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit umrühren, bis sich ein steifer Teig gebildet hat.
  5. Wenn sich der Teig immer noch klebrig anfühlt, fügen Sie weiteres Mehl hinzu (1/4 Tasse), bis er sich sauber von den Seiten der Schüssel löst.
  6. Die getrockneten Cranberries und Orangenschale unterrühren.
  7. Rollen Sie den Teig zwischen zwei Bögen Pergamentpapier auf eine Dicke von 1/8 Zoll.
  8. Verwenden Sie zum Schneiden von Formen einen gerillten, runden Ausstecher mit 2 1/2 Zoll.
  9. Legen Sie die ungebackenen Kekse auf die vorbereiteten Backbleche und backen Sie sie 10 bis 14 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind.

:

Hier sind ein paar weitere Keksrezepte, die Sie mögen könnten:

Allie Treffen Sie den Autor: Allie

Ich bin Allie, eine ehemalige Konditorin. Ich liebe es, Zeit in meiner Küche zu verbringen, fast so sehr, wie ich es genieße, Menschen mit köstlichen Leckereien zu füttern! Ich möchte Ihnen zeigen, wie einfach und einfach das Backen von Grund auf sein kann. Mit meinen einfach zu befolgenden Rezeptideen verwandeln Sie die grundlegendsten Zutaten in schmackhafte Desserts! Sie können mehr meiner Rezepte auf meinem Blog sehen: Einen Moment backen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*