Chocolate Chip Cheesecake

Hier ist ein wirklich einfaches und leckeres Käsekuchen-Rezept für Sie: Chocolate Chip Cheesecake

Chocolate Chip Cheesecake

Als mein Mann und ich vor fast 21 Jahren heirateten, hatten wir lange Gespräche darüber, welche Art von Kuchen wir auf unserer Hochzeit haben sollten. Wir haben alle traditionellen Sorten probiert, aber ich habe mein Bestes versucht, ihn zu einer Hochzeitstorte zu bringen, die ausschließlich aus Käsekuchen besteht! Leider wollte er nichts mit dieser Idee zu tun haben.

Schokoladenkäsekuchen-Rezept

Ich habe Käsekuchen von Anfang an geliebt. Ausgefallene Arten von Käsekuchen beeindrucken mich normalerweise nicht sehr. Ein einfacher Käsekuchen mit wenig Verzierung ist am besten.

Chocolate Chip Cheesecake Rezept -

Dieses Rezept könnte nicht einfacher sein. Es hat eine Kekskruste, eine einfache Käsekuchenfüllung mit Schokoladensplittern und backt perfekt auf.

Schokoladenkäsekuchen-Rezept - RecipeGirl

Eine kurze Abkühlzeit ergibt saubere Scheiben. Zierliche Scheiben sind genug. Dies ist ein reichhaltiges Dessert, daher sind ein paar Bissen vollkommen zufriedenstellend.

Schokoladenkäsekuchen-Rezept - von

Für die Aufzeichnung endeten wir mit Gewürzkuchen für unsere Hochzeitstorte. Das ist mein Favorit … wenn kein Käsekuchen erhältlich ist

8 to 10 servings Ertrag: 8 bis 10 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Zutaten:

Kruste:

  • 1 1/2 Tassen fein zerkleinertes Oreo (ca. 20)
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter, geschmolzen

Füllung:

  • 24 Unzen (3 Boxen) Frischkäse bei Raumtemperatur
  • 14 Unzen gesüßte Kondensmilch
  • 3 große Eier von Eggland’s Best
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Mini-Schokoladenstückchen, geteilt
  • 1 Teelöffel Allzweckmehl
Richtungen:
  1. Ofen auf 300 Grad vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel die Kekskrümel mit der Butter vermischen. Klopfen Sie gleichmäßig über den Boden einer 9-Zoll-Springform-Pfanne.
  2. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen elektrischen Mixer, um den Frischkäse ca. 2 Minuten schaumig zu schlagen. Die gesüßte Kondensmilch hinzufügen und glatt rühren. Eier und Vanille unterrühren.
  3. In einer kleinen Schüssel 1/2 Tasse Schokoladenstückchen mit dem Mehl werfen. Die Käsemischung einrühren und gleichmäßig in die vorbereitete Platte der Kekskruste kratzen. Streuen Sie die restlichen 1/2 Tasse Schokoladenstückchen darauf.
  4. 1 Stunde backen oder bis der Käsekuchen nur noch wenig Wackeln in der Mitte hat. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und über Nacht kühlen.
  5. Zum Servieren die Seiten der Pfanne entfernen und in Keile schneiden. Tiefgekühlt lagern.
: (angepasst von California Sizzles – Kochbuch der Junior League von Pasadena)

Hier sind ein paar weitere Käsekuchenrezepte, die Sie genießen könnten:

Lori Lange von Recipe Girl

Lori Lange Treffen Sie den Autor: Lori Lange

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*