Chocolate Chip Cheesecake Riegel

Hier ist ein super einfaches Rezept für Chocolate Chip Cheesecake Riegel .

Chocolate Chip Cheesecake Riegel-Rezept - von

Diese Käsekuchen-Riegel sind alles, was Sie in einem süßen und einfach zu machenden Bar-Rezept wünschen.

Eine süße und knusprige Kruste wird mit einer cremigen Käsekuchen-Schicht überzogen, die mit Miniatur-Schokoladensplittern übersät ist. Da sie im Kühlschrank aufbewahrt werden, sind sie bereit, wenn Sie Lust auf einen kühlen, süßen Leckerbissen haben!

Käsekuchen Love von Jocelyn Brubaker

Dieses Rezept stammt aus einem neuen Buch meiner Blogger- Freundin Jocelyn Brubaker: Cheesecake Love – Erfinderisch, unwiderstehlich und Super-Easy Cheesecake-Desserts für jeden Tag . Ich bin total verrückt nach Käsekuchen, daher ist dieses Buch perfekt für mich!

Das Buch enthält eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, Käsekuchen herzustellen: vollen Käsekuchen, Riegel, No-Bake, kleine Desserts, Käsekuchen in Brownies und Pies… ja, oder?

Hier sind ein paar Rezepte, die für mich aufgefallen sind und auf meiner Liste für ein Muss sind: Vanilla Bean Cheesecake (weil schlichter Käsekuchen das beste Dessert überhaupt ist !!), Triple Chocolate Mousse Cheesecake, Caramel Pecan Cheesecake, Skinny Mini Cheesecakes (wenn ich Käsekuchen haben muss … aber ich bin auf Diät!), Snickerdoodle Cheesecake-Keksriegel, Pfefferminzwirbel-Käsekuchen-Brownies, Kokosnuss-Limetten-Käsekuchen-Kuchen und Schokoladen-Käsekuchen-Muffins.

Dieses Buch ist perfekt für den Käsekuchenliebhaber in Ihrem Leben. Das bin ich!

KitchenAid Küchenmaschine

Das Rezept beginnt, indem Sie Ihre große, großartige KitchenAid-Küchenmaschine verwenden , um einige Oreos in Krümel zu verwischen. Wenn Sie diese spezielle Küchenmaschine nicht haben, können Sie sicherlich eine andere verwenden…, aber ich liebe mein KitchenAid. Es ist super mächtig und es dauert nur Sekunden, um Kekse in Krümel zu sprühen! Plus, es ist ROT! So schön.

Sie können alle ihre Küchenmaschinen auf der KitchenAid-Website überprüfen.

KitchenAid Küchenmaschine

Und da sind die Krümel! Sie mischen die Kekskrümel mit etwas geschmolzener Butter, um die Kruste für die Käsekuchenriegel zu machen – dann geht das für 10 Minuten in den Ofen.

Chocolate Chip Cheesecake Riegel-Rezept - von

Dies ist ein seltener Anblick von mir in meiner Küche… das Vermischen des Käsekuchen-Teigs. Mein Mann hat meine Kamera gepackt und ein Foto gemacht!

Chocolate Chip Cheesecake Riegel-Rezept - von

Da ich ein riesiger Super-Fan von Käsekuchen bin … kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich qualifiziert bin, diese Käsekuchen zu empfehlen. Sie waren innerhalb weniger Tage von unserem Kühlschrank verschwunden – dort, wo ich dachte, sie könnten in Sicherheit sein (nicht!)

Diese Bars sind ideal für ein kleines Treffen mit Freunden oder für das tägliche Kauen für Ihre hungrige Familie. Ich habe ein paar von ihnen in den Gefrierschrank gesteckt, und sie scheinen sich auch dort gut zu verstauen.

24 bars Ausbeute: 24 bar

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten:

Kruste:

  • 30 Oreo-Kekse
  • 6 Esslöffel Butter (3/4 Stick)

Käsekuchen:

  • Drei 8-Unzen-Pakete Frischkäse bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen granulierter Weißzucker
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 3 große Egglands Beste Eier
  • 1 1/4 Tassen Mini-Schokoladenstückchen, geteilt
Richtungen:
  1. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad Celsius vor. Richten Sie eine 9×13-Zoll-Pfanne mit Folie aus und sprühen Sie sie mit Antihaftspray.
  2. Bereiten Sie die Kruste vor: Legen Sie die Oreos (Cremefüllung inklusive!) In eine Küchenmaschine. Pulsieren Sie die Kekse, bis sie Krümel werden. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Krümel und die geschmolzene Butter. Drücken Sie die Krümel gleichmäßig in die vorbereitete Pfanne. 10 Minuten backen. Vor dem Hinzufügen der Füllung mindestens 20 Minuten lang abkühlen lassen. Lass den Ofen an.
  3. Legen Sie ein großes, umrandetes Backblech auf den unteren Rost des Ofens und füllen Sie es zur Hälfte mit Wasser.
  4. Bereiten Sie den Käsekuchen zu: In einer großen Schüssel schlagen Sie den Frischkäse mit einem elektrischen Mixer cremig. Dann den Zucker, die saure Sahne und die Vanille untermischen; bis glatt schlagen. Mehl einschlagen. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Rühren Sie in 1 Tasse der Mini-Schokoladen-Chips.
  5. Verteilen Sie den Käsekuchen über die abgekühlte Kruste. Streuen Sie die Oberseite des Käsekuchens mit den restlichen Schokoladenstückchen. Den Käsekuchen 45 Minuten lang auf einem Rost über der Pfanne mit Wasser backen.
  6. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und legen Sie sie auf einen Rost. Lassen Sie den Käsekuchen 1 Stunde abkühlen, dann 4 Stunden oder bis zur vollständigen Kühlung.
  7. Den Käsekuchen in 24 Riegel schneiden und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

: (mit Genehmigung von Cheesecake Love von Jocelyn Brubaker)

Hier sind ein paar weitere Rezepte für Käsekuchen, die Sie mögen könnten:

Offenlegung: Ich habe eine Kopie des Cheesecake Love-Kochbuchs zur Überprüfung erhalten. Ich habe auch eine Küchenmaschine von KitchenAid zur Überprüfung erhalten. In diesem Beitrag sind Amazon-Partner-Links enthalten. Ich schreibe nur über Produkte, die ich natürlich in meiner Küche verwende!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*