Cheddar Gefüllte Hähnchenbrust mit Apfelspeck-Pan-Sauce

Diese mit Cheddar gefüllte Hühnerbrust mit Apfelspeck-Pfannensauce sind eines der Lieblingsgerichte meiner Familie zum Abendessen.

Cheddar Stuffed Chicken Breasts with Apple Bacon Pan Sauce

Heute muss ich daran denken, was meine Familie gerne essen möchte. Hähnchen? yep, sie fordern meistens Hühnchen an. Cheddar-Käse? ja, sie sind in Käse jeglicher Art. Äpfel? Ich glaube nicht, dass es auf diesem Planeten eine Person gibt, die keinen guten Apfel mag. Speck? ähm, duh! Bacon macht alles attraktiver, nicht wahr? Dieses Rezept hat all das!

Sauteed Chicken

Wie man Cheddar gefüllte Hühnerbrust macht

Die Hähnchenbrust wird einfach mit einem Messer ein wenig geöffnet, ein paar Scheiben Käse darin gestopft und dann mit Zahnstochern die Brust wieder zusammengefügt. Es dauert 5 Minuten. Oder wenn Sie keinen Käse mögen (ich weiß nicht, ob wir noch Freunde sein können …), können Sie den Käse sicherlich weglassen und die Brüste einfach anbraten und mit der Sauce servieren. Du wirst es immer noch lieben.

Ich mag es nicht, dass der Käse auf einer Edelstahlpfanne schmilzt und brennt. Deshalb entscheide ich mich, meine Hähnchenbrust auf einer beschichteten Pfanne zu braten. Es funktioniert perfekt und Sie müssen nur eine kleine Menge Öl verwenden.

Sauteed apples

Bei der Sauce interessiere ich mich mehr dafür, meine Schalotten schön und gebräunt zu bekommen, und ich möchte etwas vom Boden der Pfanne kratzen können. Hier ist eine Edelstahlpfanne praktisch.

apple pan sauce

Ohhhh, diese cremige Apfel-Speck-Sauce. Ich will einfach noch mal mein Gesicht darin einreiben, das ist so gut.

Cheddar Stuffed Chicken Breasts with Apple Bacon Pan Sauce

Dieses Rezept ist ein Hit aus dem Park. „ Restaurant-Qualität “, mein Mann nickt es (was die höchste Ehre ist, die er einem Rezept schenkt). Ein Stück in dieses Huhn und den Cheddar, der dort vor dem Kochen steckt, sickert in einen geschmolzenen Wasserfall. Cheddar-Käse und Äpfel sind so eine gute Kombination. Das Hühnchen mit Käse- und Apfel-Speck-Sauce ist also perfekt. Ihre Familie wird es lieben.

Cheddar Stuffed Chicken Breasts with Apple Bacon Pan Sauce

Hier sind ein paar weitere ausgezeichnete Hühnchenrezepte, die Sie sicherlich genießen werden:

Cheddar Gefüllte Hähnchenbrust mit Apfelspeck-Pan-Sauce

HÄHNCHEN:

  • boneless, skinless chicken breasts (12 ounces) 2 entbeinte Hähnchenbrust ohne Haut (12 Unzen)
  • slices cheddar cheese (2 ounces) 2 Scheiben Cheddar-Käse (2 Unzen)
  • Salz und Pfeffer
  • tablespoon olive oil 1 Esslöffel Olivenöl

SOSSE:

  • tablespoons salted butter 2 Esslöffel gesalzene Butter
  • large shallot, chopped (about 1/3 cup) 1 große Schalotte, gehackt (ca. 1/3 Tasse)
  • medium red apple, cored and chopped 1 mittelroter Apfel, entkernt und gehackt
  • tablespoon chopped fresh sage 1 Esslöffel gehackter frischer Salbei
  • teaspoon minced garlic 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • cup fat free chicken broth 1/3 Tasse fettfreie Hühnerbrühe
  • cup heavy whipping cream 1/3 Tasse schwere Schlagsahne
  • slices bacon, cooked and crumbled 3 Scheiben Speck, gekocht und zerbröckelt

Bereiten Sie die Hühnerbrust vor:

  1. Verwenden Sie ein Messer, um eine Tasche in jeder Hühnerbrust zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie nur eine lange Kante der Brust öffnen und nicht zur anderen Seite durchschneiden. Stecken Sie ein paar Käsestücke in jede Tasche. Sichere wieder mit Zahnstochern. Jede Hühnerbrust großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erwärmen Sie eine mittlere Antihaftpfanne auf mittlere Hitze. Fügen Sie 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Die Hähnchenbrust in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere. Kochen Sie die Brüste auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten oder bis sie durchgebraten sind. Ich koche gerne die erste Seite, wende mich dann um und füge einen Deckel für den Rest der Kochzeit hinzu. Machen Sie die Sauce, während das Huhn kocht.

Bereiten Sie die Soße vor:

  1. Die Butter in einer mittleren Edelstahlpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schalotten dazugeben und in der Butter anbraten, bis sie goldbraun werden, 4 bis 5 Minuten (wenn nötig, Hitze reduzieren). Äpfel, Salbei und Knoblauch dazugeben und 2 bis 3 Minuten kochen. Gießen Sie die Hühnerbrühe hinzu und lassen Sie sie einige Minuten lang sprudeln. Sahne und Speck unterrühren und erhitzen, bis sie cremig und durchgewärmt ist.

  2. Legen Sie jede Hühnerbrust auf einen Servierteller, ziehen Sie die Zahnstocher heraus und füllen Sie sie jeweils mit einer großzügigen Portion Apfelpeckensauce. Es ist besonders gut bei Reis.

  • * Wenn Sie dieses Rezept als glutenfrei vorbereiten, verwenden Sie einfach eine Brühe, die als GF bekannt ist.

  • * Für eine einfache Reinigung kochen Sie Ihren Speck im Ofen. Wärmen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Richten Sie ein großes, umrahmtes Backblech mit Folie aus und legen Sie einen Rost darauf. Besprühen Sie das Rack mit Antihaftspray. Legen Sie die Speckscheiben auf das Gestell. Backen Sie es 15 bis 20 Minuten lang oder bis der Speck knusprig ist. Der Zeitpunkt hängt von der Dicke Ihres Specks ab. Alternativ können Sie es in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten.

Nährwertangaben

Cheddar Gefüllte Hähnchenbrust mit Apfelspeck-Pan-Sauce

Menge pro Portion (1 Portion)

Calories from Fat 540 Kalorien 798 Kalorien aus Fett 540

% Täglicher Wert*

92% Gesamtfett 60g 92%

140% Gesättigtes Fett 28g 140%

81% Cholesterin 244 mg 81%

36% Natrium 862 mg 36%

24% Kalium 849 mg 24%

5% Gesamtkohlenhydrate 15g 5%

8% Ballaststoffe 2g 8%

Zucker 9 g

96% Protein 48g 96%

27.5% Vitamin A 27,5%

7.6% Vitamin C 7,6%

26.1% Kalzium 26,1%

7.5% Eisen 7,5%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*