Ahorn-Bourbon-Burger mit Speck-Senf-Sauce

Süße und pikante Aromen sind im Burgerhimmel zu finden. Dieser Ahorn-Bourbon-Burger mit Speck-Senf-Sauce ist köstlich! Perfekt für die Sommerpartys und den Auftakt der Fußball-Saison. Du wirst dieses ein Jahr lang begehren.

Ahorn Bourbon Burger mit Speck Senf Sauce Rezept von

Ich bin ein Burgerfreak … na ja, vielleicht ein Burgerfreak. Ich könnte sie jeden Tag essen, also suche ich immer nach kreativen Wegen, sie mit Geschmack zu verstärken. Ich bin ein Fan des Standard-Cheeseburger, aber wenn ich Gäste für Sommerpartys oder Tailgating habe, LIEBE ich es, sie sozusagen mit meinen Burger-Fähigkeiten zu begeistern. Und dieser Maple Bourbon Burger mit Bacon Senf Sauce ist immer ein großer Gewinn bei meinen Burgerfans.

Als ich zum ersten Mal diesen Maple Bourbon Burger machte, war mein Mann ernsthaft skeptisch. Er ist ein Burger-Purist, der einen klassischen Cheeseburger mit Ketchup, Salat und Tomaten bevorzugt. Ich bin gerne ein bisschen abenteuerlustig, also habe ich angefangen, süße Glasuren zu malen, die aus würzigen Zutaten wie Ahornsirup und Bourbon hergestellt wurden. Sie wären überrascht, wie lecker ein süßer / herzhafter Burger sein kann … und Sie möchten vielleicht sogar den Klassiker an den Straßenrand treten, wie es mein Mann jetzt getan hat.

Ahorn Bourbon Burger mit Speck Senf Sauce Rezept von

Alles beginnt mit der Glasur, die aus Ahornsirup und etwas Bourbon besteht. Wenn der Burger fast fertig ist, nimmst du das klebrige, süße Gebräu über den ganzen Tisch. Dann schmelzen Sie auf einer Scheibe geräucherter Gouda, denn… nun, geräucherte Gouda ist einfach umwerfend. Und wenn Sie denken, dass Sie fertig sind, krönen Sie das Ganze mit einer absolut süchtig machenden Bacon-Senf-Sauce, die wirklich unglaublich ist.

Ahorn Bourbon Burger mit Speck Senf Sauce Rezept von

Wie ist das für das epischste Burgerrezept?

4 Burgers Ausbeute: 4 Burger

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten:
  • 4 Scheiben Speck
  • 1/4 Tasse würziger brauner Senf
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1 Teelöffel Meerrettich
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Tasse Ahornsirup
  • 3 Esslöffel Bourbon
  • 4 Scheiben geräucherte Gouda
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • Grüner Salat
  • Tomate
  • Zwiebel
Richtungen:
  1. In einer großen Pfanne den Speck bei mittlerer Hitze knusprig kochen. Nehmen Sie den Speck aus der Pfanne und reservieren Sie ihn für eine andere Verwendung. Das Speckfett in der Pfanne abkühlen lassen und in eine kleine Schüssel geben.
  2. Speckfett, Senf, Honig und Meerrettich zusammen glatt rühren. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, bis sie einsatzbereit ist. (Sauce kann bis zu 24 Stunden im Voraus gemacht werden.)
  3. Mischen Sie das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer mit sauberen Händen.
  4. Teilen Sie das Rindfleisch in vier gleiche Portionen und formen Sie zu Pastetchen mit einem Durchmesser von ca. 4-5 Zoll. Beiseite legen.
  5. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Ahornsirup und Bourbon verrühren. Die Mischung zum Kochen bringen und 4 bis 5 Minuten kochen, bis sie um die Hälfte reduziert ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  6. Kochen Sie die Burger auf dem Grill bei hoher Hitze für 2 bis 3 Minuten. Drehen Sie die Burger um und kochen Sie weitere 1 bis 2 Minuten. Streichen Sie die Glasur über die Burger und drehen Sie die Hitze herunter.
  7. Den Burger mit einer Scheibe Käse belegen und eine weitere Minute kochen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  8. Auf einen Teller geben und 2 bis 3 Minuten ruhen lassen.
  9. Die Burger auf den Brötchen anrichten und, falls gewünscht, mit Senfsauce, Tomaten, Salat und Zwiebeln belegen.
  10. Sofort servieren.

:

Hier sind ein paar weitere Burger-Rezepte, die Sie genießen können:

Kellie Hemmerly

Kellie Hemmerly Treffen Sie den Autor: Kellie Hemmerly

Kellie ist der Schöpfer von The Suburban Soapbox, einem Food- und Lifestyle-Blog. Als vielbeschäftigte Mutter von zwei Jahren und ehemalige Marketingmanagerin erstellte sie ihre Website als Möglichkeit, Rezepte und hausgemachte DIY-Tricks mit ihren Unternehmensmitarbeitern zu teilen. Kellie ist ständig auf der Suche nach dem schnellsten und schmackhaftesten Abendessen, das jede Familie lieben wird, auch die wählerischsten Esser. Ihre Rezepte sind narrensicher und eignen sich für ein schnelles Abendessen unter der Woche und für einfache Unterhaltung. Als Liebhaberin von Reisen, Wein, Butter, Schokolade und Käse (in dieser Reihenfolge) findet Kellie Inspiration für ihre Kreationen, die sie überall hin bringt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*